Grass Valley EDIUS Pro 8

Grass Valley EDIUS Pro 8

Grass Valley EDIUS Pro 8 ist die ideale Schnittsoftware für Profis und ambitionierte Videoenthusiasten.
Zu den Anwendern zählen Amateure ebenso wie Videojournalisten, Hochschulen, Fernsehanstalten, Filmstudios und Produktionsfirmen. Allein im Segment der Broadcaster zählt EDIUS aktuell über 25.000 Installationen. Die Stabilität, Geschwindigkeit und Flexibilität überzeugen. Nahezu jedes Format, jeder Codec und jede Auflösung können in Echtzeit auf der Timeline auch gemischt verarbeitet werden

Dieser Software setzt der Kreativität und Produktivität keine Grenzen, denn Sie ermöglicht intuitives, schnelles Arbeiten statt Rendering und Wartezeit – und das alles bei überragender Systemstabilität.
EDIUS unterstützt neueste Aufzeichnungsformate, Kameras und Codecs nativ. Damit gelingt bereits auf einem aktuellen PC die simultane Verarbeitung mehrerer Layer von 4K-Material in Echtzeit, inklusive Farbkorrektur und weiterer Filter.

Aber auch für Filmemacher ist Grass Valley EDIUS Pro 8 durch die beste 4K XAVC Echtzeitschnittleistung im Markt, den Echtzeit-Grading-Workflow mit BMD-Resolve, Echtzeit-YUV-Farbkorrektur, Echtzeit-Maskenfilter und weitere Features eine ideale Kreativ-Schnittlösung.

Mit der aktuellen Version Grass Valley EDIUS Pro 8 unterstützt das 64-Bit-Programm auch neben die eigene Lösungen auch I/O-Karten von Herstellern wie Blackmagic, AJA und Matrox und bindet damit vorhandene Hardware nahtlos ein.

Grass Valley EDIUS Pro 8 präsentiert sich mit einer neu gestalteten Benutzeroberfläche, die schlanker und moderner erscheint und für hohe Monitor-Auflösungen optimiert wurde. Die trägt den immer populärer werdenden höhere Auflösung von PC-Monitorem Rechnung und erlaubt durch Skalierung eine optimal lesbare Darstellung von Menüschriften und weiteren Infos in Grass Valley EDIUS Pro 8.

Die wichtigste Neuerung neben der Media Asset Management durch der neue GV Browser, ist mit Sicherheit die Möglichkeit zur Benutzung von Intel Quick Sync in der Timeline damit z.B. nun auch der Wiedergabe von 4K-H264-Inhalten genutzt und einen flüssigen 4K-Schnitt möglich ist.

EDIUS Pro 8 Home Edition Angebot!

Vom 1. Juni bis 31. Juli 2017 bieten wir Grass Valley EDIUS Pro 8 als Home Edition an. Diese Version kostet nur 249€ (inkl. 19% MwSt.) und richtet sich an Privatanwender. Vorallem jene, die schon in der Vergangenheit EDIUS 1-6.5 oder EDIUS Neo genutzt haben oder immer noch nutzen und die wir auch mit dem EDIUS Pro 8 Jump Upgrade nicht erreicht haben, weil dieses im Vergleich zu einem EDIUS Neo zu teuer ist.

EDIUS Pro 8 JUMP ist bei uns immer noch Verfügbar für 469 €uro und ist im Vergleich auch Upgrade berechtigt für EDIUS Pro 9, wenn dieses irgendwann kommt. Übrigens EDIUS Pro 9 soll noch dieses Jahr  kommen!

Einschränkungen der EDIUS Pro 8 Home Edition:


Die Home Edition richtet sich ausschließlich an private Anwender und darf nicht kommerziell eingesetzt werden. Zudem ist die Version nicht Upgrade- fähig; ein Upgrade auf eine in der Zukunft mal erscheinende Version 9 ist also nicht möglich. Der Funktionsumfang der Home Edition ist sonst mit der regulären Vollversion identisch.

Mit der Aktion können wir nun also vor allem private Bestandskunden auf die aktuelle Version bringen. Da viele Anwender nun mit dem Kauf der regulären Vollversion zögern, da sie ahnen, dass bald die Version 9 angekündigt wird, bietet die EDIUS Pro 8 Home Edition eine faire Lösung zu einem sehr guten Preis.

EDIUS Pro 8 Home Edition wird in einer DVD-Box ausgeliefert. Die DVD enthält über die jeweils aktuelle EDIUS-Installationssoftware hinaus zusätzlich den Lernkurs EDIUS Pro 8 Schnelleinstieg und einen Film über die Neuheiten in EDIUS Pro 8.
Wichtigster Inhalt der DVD-Box ist die Seriennummer zu EDIUS Pro 8 bzw. EDIUS Workgroup 8, mit deren Hilfe EDIUS als vollwertige Version installiert werden kann.
Ebenso kann mit dieser Seriennummer auch eine EDIUS 8-Testversion zu einer Vollversion freigeschaltet werden. Wenn Sie also bereits EDIUS Pro 8 als Testversion installiert haben, ist keine erneute Installation zur Freischaltung erforderlich.

Was finden wir von EDIUS Pro 8 Home Edition?

Sie bekommen den Testsieger Kauftipp von Videoaktiv, der immer noch in der Videoschnittrangliste  auf Platz 1 steht,  hier zu einen sehr guten Preis/Leistungsverhältnis. Und wenn Sie zu denen gehören, die nicht unbedingt auf dem neuesten Stand sein wollen oder müssen aber trotzdem ein Videoschnittprogramm suchen, das  z.B. auch mit unterschiedlichen Formaten zurechtkommt bis 4K, dann verstehen Sie, dass es hier mit  249 €uro eine einmalige Gelegenheit gibt, und wir finden das auch.

Hier ist es doch schon so, dass jeder  ein Handy besitzt das zum Filmen genommen werden kann. Und besitzen nicht viele auch schon neben der eigentlichen Videokamera noch ein GoPro als kleinste Kamera (oder sogar eine Drohne)? Ja und dann noch der Fotoapparat, der auch noch Videoclips aufnimmt. Ich wette mit Ihnen, das nicht alle diese Geräte das gleiche Format haben. Wie schön wäre es doch, eine Schnittsoftware zu haben, das  alle Formate versteht und das Zusammenfügen auf einer Timeline erlaubt. Sie wissen wovon ich rede. Dies wird nach meiner Meinung auch Standard sein in nächster Zukunft und sich weiter verbreitern.


EDIUS Pro 8 Jump Upgrade

Das EDIUS Pro 8 Jump Upgrade ist eine befristete Aktion solange der Vorrat reicht. Sie ermöglicht allen Besitzern älterer EDIUS Versionen 2-6 (auch EDU-Versionen) und sogar EDIUS Neo Besitzern der Versionen 1-3.5 zu einem Jump Upgrade Preis von nur € 499,00 auf die aktuellste EDIUS Pro 8 Version umzusteigen die aktueller Testsieger bei Videoaktiv ist mit einem Test-Urteil von Sehr Gut und das mit einem Vorteil von über 30%.

Bislang mussten Besitzer älterer EDIUS (Neo) Versionen eine EDIUS Pro 8 Vollversion für € 589,00 inkl. 19% MwSt. erwerben. Das EDIUS Pro 8 Upgrade ist ausschließlich EDIUS 7- Anwendern vorbehalten.
.

Grass Valley hat zudem offiziell bekannt gegeben, dass die Neo- Serie auslaufen wird. Da also kein EDIUS Neo 4 zu erwarten ist. Deshalb wurde das zeitlich befristete EDIUS Pro 8 Jump- Upgrade auch für Neo Kunden geöffnet. Wir raten EDIUS Neo- Anwendern sehr, dieses Angebot anzunehmen und so von dem Preisvorteil und der der Leistungsfähigkeit von EDIUS Pro 8 zu profitieren. 

Noch einmal die wichtigsten Punkte:

Aktionsangebot solange Vorrat für €499,- EDIUS Pro 8 Jump Upgrade von EDIUS 2-6.5, EDIUS 2-7 EDU und EDIUS Neo 1-3.5
Bei der Installation der Software wird neben der mitgelieferten EDIUS Pro 8- Seriennummer auch die Seriennummer der alten EDIUS (Neo) Version abgefragt und aktiviert.

Inkl. aktualisierte EDIUS 8 Installation- Disk inkl. Bonus- Inhalte (enthält u.a. den EDIUS 7/8 Schnelleinstiegskurs, das deutsche EDIUS 8- Handbuch und zusätzliche neueste Updates). Zusätzlich gibt es bei ComWeb noch unsere spezielle Goodie- DVD voll mit Informationen rundum EDIUS sowie unsere PODCAST- DVD voll mit Schulungen für EDIUS.

 

Hardware für Grass Valley Edius Pro 8 & Workgroup

comweb-storm-mobile-desktop

Edius ist ein sogenanntes Echtzeit Videoschnittprogramm, will sagen: Während der Bearbeitung Ihrer Clips auf der Timeline können Sie das Bild auf einem externen Fernseher/Studiomonitor begutachten. Hierbei ist wichtig zu wissen, dass ein Computermonitor Ihre Bilder immer in 60Hz in RGB und immer als Vollbild darstellt, was leider nicht der Fernsehnorm entspricht, die in Europa mit 50Hz Interlaced und YUV-Norm arbeitet. Es entstehen dadurch erhebliche Unterschiede zum Originalbild. Wir empfehlen deshalb immer zusätzlich mit einer Hardware und einem Fernseher zu arbeiten, durch die Sie die Bilder während der Arbeit in voller Qualität begutachten, schneiden und Farbkorrekturen (besonders wichtig!) durchführen können. Dies sogar im 10Bit Farbraum, wenn Sie dies wünschen. Hierzu brauchen Sie eine zusätzliche Videokarte, welche nichts mit einer Grafikkarte zu tun hat, auch wenn ihre Grafikkarte einen HDMI Ausgang besitzen sollte!

Das ist übrigens der große Unterschied gegenüber „einfachen“ Videoschnitt Programmen wie Pinnacle Studio oder Magix, die fast immer im sogenannten Proxymode arbeiten. Dabei wird nicht mit dem originalen Bild gearbeitet, sondern in einem abgespeckten Format. Erst am Ende wird dann gerendert und Sie können erst dann z.B. mit Blu-ray oder DVD das Ganze auf einem Fernseher begutachten.

Grass Valley EDIUS 8 Workgroup

Wenn ein Cutter auf die Technik warten muss, leidet die Kreativität darunter. Das geschieht nicht mit EDIUS Workgroup. EDIUS Workgroup bedeutet mehr Formate und höhere Auflösung in Echtzeit, um alles schnell bearbeiten zu können – getreu dem Slogan “Edit Anything, Fast”. EDIUS Pro 8 ist das perfekte Fertigungswerkzeug für professionelle Produktionen, einschließlich Dokumentationen und 4K Filmproduktionen.

Mit mehr kreativen Möglichkeiten und Bearbeitung von SD, HD und sogar 4K Formaten in Echtzeit ohne Rendern, ist EDIUS Pro 8 die vielseitigste und schnellste non-lineare Schnittsoftware auf dem Markt.
Grass Valley EDIUS Pro 8 ermöglicht Echtzeitbearbeitung von diversen Formaten und Frameraten auf derselben Timeline. Das bedeutet man kann schneller arbeiten und sich so mehr Zeit für Kreativität schaffen.

Mehr Formate, Besserer Arbeitsablauf
Grass Valley EDIUS Pro 8 beinhaltet native Unterstützung für alle häufig verwendeten Dateiformate, einschließlich Sony XDCAM, Panasonic P2 und Canon XF sowie EOS Filmformate. Für die Post Produktion steht zudem der hoch performante, intermediale 10-bit HQX Codec von Grass Valley zur Verfügung und in EDIUS Workgroup ist der Avid DNxHD Codec hinzugefügt werden (die EDIUS Pro 8 Version beinhaltet diesen nicht standardmäßig).
Wodurch Grass Valley EDIUS Pro 8 wirklich hervorsticht, ist seine schnelle und umfassende Implementierung von neuen Dateiformaten, wie z.B. Sony XAVC (Intra/Long GOP)/XAVC S, Panasonic AVC-Ultra und Canon XF-AVC (Canon 4K Camcorder XC10 und C300 Mark II). Mit EDIUS Pro 8 ist man immer in der Lage zu schneiden, egal um welches Format es sich handelt.

Quicksync Test (27.06.2015)
Erste Ergebnisse rund um das Ausrendern von Videomaterial sind sehr positiv ausgefallen, will sagen, neuer Rekord!
Ein 11:14 Minuten langer VideoClip, welcher  die Oberfläche und Tool-Einbindungen von EDIUS Pro 8 in YouTube erklärt, welchen wir in der Auflösung 1920×1080 mit 50 progressiven Bildern (beste Qualität) erstellt haben,  hat fürs Ausrendern der fertige MP4 Datei (H.264) nur 4:45 Minuten gebraucht, dies ist ca 30% schneller als vorher in EDIUS Pro 7. GENIAL!!

In diesem Lernvideo „EDIUS Pro 8– Erste Einblicke“, stelle ich Ihnen die Oberfläche vom neuen EDIUS Pro 8 vor, sowie erste Einblicke welche Tools schon gehen und welche nicht. Dies ist für Anwender die mit EDIUS arbeiten gedacht.

 .

.

.

.

.

.

.

.

.

Videokarten, die Edius Pro 8 unterstützen:
HDSPARK (PRO)
HDSTORM MOBILE

HDSTORM 3G (Elite)
Matrox MXO2 Mini
Matrox MXO2
BLACKMAGIC Intensity Pro
BLACKMAGIC Intensity Pro 4K

BLACKMAGIC Intensity Shuttle USB3
BLACKMAGIC Intensity Shuttle Thunderbolt
BLACKMAGIC Intensity Extreme
BLACKMAGIC Design Ultra Studio Pro
BLACKMAGIC Design Ultra Studio SDI
BLACKMAGIC DeckLink Mini
BLACKMAGIC DeckLink 4K Extreme
BLACKMAGIC Design UltraStudio 4K Thunderbolt 2
BLACKMAGIC Design UltraStudio Mini Monitor
BLACKMAGIC Design UltraStudio Express
Profi Tastatur
Contour Shuttle Pro 2

Plug-Ins für Grass Valley EDIUS Pro 8

Ein mächtiges Programm wie EDIUS kann nicht alle möglichen Zusatz-Anwendungen umfassend abdecken, denn unterschiedliche Anwender setzen unterschiedliche Schwerpunkte. Die Arbeit an komplexen Titelanimationen, Videofiltern und Übergangseffekten – ohne EDIUS verlassen zu müssen – bietet ungezählte Vorteile und optimiert Workflow und Übersichtlichkeit.
Hier stellen wir Ihnen nützliche Zusatzprogramme (Plug-Ins) für EDIUS vor.
EDIUS Pro 7 unterstützt zahlreiche 64-Bit Video und Audio (VST) Plug-Ins, siehe in der links stehenden Liste. Die Liste wird noch erweitert, es gibt zahlreiche weitere Plug-Ins, die mit EDIUS Pro 7 zusammenarbeiten.

Folgende Plug-Ins, die mit Grass Valley EDIUS Pro 8 zusammenarbeiten.

• ProDAD Adorage (Effektblenden)
• ProDAD Vitascene V2 Pro (Filter)
• ProDAD Mercalli V4 Pro (Filter)
• ProDAD Heroglyph V4 Pro (Titler)
• NewBlue eFX – Videofilter
• NewBlue Amplify plus

• NewBlue Titler 4.0
• Boris FX Red 5.5
• Boris Graffiti
• DAVINCI RESOLVE
• Boris FX (nicht Edius 7/8)
• Videostar VisTitle V2.5 (Titler)
ISP Robuskey (Chroma Keyer)
• Neat Video 4 (Video Entrauscher)
• Acon Restoration Suite (VST)
• Voxengo Voxformer (VST)

Testversion und Downloads
Wir freuen uns, dass Sie Grass Valley EDIUS Pro 8 kennen lernen möchten. Nichts eignet sich dazu besser als ein Einsatz unter Live-Bedingungen auf Ihrem PC, Ihrem Notebook oder Ihrer Workstation.
Testen Sie die nahtlose Integration aktueller I/O-Karten von Blackmagic Design und auch AJA und Matrox. Freuen Sie sich auf die Gelegenheit zur Farbkorrektur in Kombination mit vielen weiteren leistungsfähigen Videofilter und Effekten. Prüfen Sie die unerreichte Echtzeitperformance von EDIUS Pro 8 als 64-Bit-Applikation auf Ihrem System und testen Sie jedes gewünschte Ausgabeformat auf Bit und Byte – selbstverständlich ohne störende Wasserzeichen.
Hierzu stellen wir Ihnen die Vollversion von EDIUS Pro 8 mit unbeschränktem Funktionsumfang für den Zeitraum von 30 Tagen kostenlos und ohne jede Verpflichtung Ihrerseits zur Verfügung:
Download EDIUS 8.1  Grass Valley EDIUS Pro 8 als kostenlose Testversion

Gleich ob Sie Neueinsteiger sind oder bereits erfahrener Videoschnittprofi: Fragen ergeben sich immer. Einen hervorragenden Einstieg in die Arbeit mit EDIUS bietet der kostenlose EDIUS Schnelleinstieg Lernkurs. Mit einer Laufzeit von rund zwei Stunden bereitet Sie das Video-Tutorial als Download auf die Arbeit mit Grass Valley EDIUS Pro 8 bestens vor.
Einen umfassenden Überblick über alle Funktionen und Gelegenheit zu einem gezielten Nachschlagen bietet das deutsche  Handbuch, das Ihnen ebenfalls kostenlos zum Download zur Verfügung steht.
• Testversion
• Handbücher
• Schnelleinstieg Lernkurs
Multicam Lernkurs 
• Benutzung mit Mac
• Umsteiger von Adobe Premiere

 

Lernhilfe mit LERN DVD
Grass Valley EDIUS GV Manager
Grass Valley EDIUS Grundkurs
Grass Valley EDIUS Aufbaukurs 1
Grass Valley EDIUS Aufbaukurs 2
Grass Valley EDIUS Aufbaukurs 3
Grass Valley EDIUS 3D-Workshop
Grass Valley EDIUS 7 Lernkurs Ergänzung
VisTitle Lernkurs Teil 1 – Lauf-, Rolltitel und Textgestaltung
VisTitle Lernkurs Teil 2
 Animation – Effekten – Plugins – Objekte
Grass Valley EDIUS 6/7 Profi Workshop Volume 2

Wichtige Mitteilung bei EDIUS 8 Updates

EDIUS 8 erfordert SHA-2- Hash-Algorithmus -Code für die Grass Valley Hardware Treiberinstallation.
Alle Versionen von Windows 7 und Windows 8 / 8.1 unterstützen bereits SHA-2- Codesignatur. Aber wenn Sie mit Windows 7 arbeiten, müssen Sie Sicherheits-Updates installieren.
SHA-2- Codesignatur erfordert die Installation von zwei Sicherheits-Updates auf Windows 7, um Grass Valley Hardware zu installieren.
Sie müssen in der folgenden Reihenfolge installiert werden:

  1. Security Update for Windows 7 for x64-based Systems (KB3035131)
  2. Security Update for Windows 7 for x64-based Systems (KB3033929)

Sollten Sie Grass Valley- oder Canopus- Videokarten verwenden, müssen diese Windows Updates zwingend auf Ihrem PC vorhanden sein. Sonst funktioniert diese Hardware nicht. Wenn Sie sich nicht sicher sind, können Sie diese Software einfach über den Link oben Downloaden (bei uns in Deutsch) und ausprobieren. Sollte der Update schon vorhanden sein, meldet Microsoft dies mit folgende Mitteilung.

Andersrum: Sollten Sie diese Updates nicht installiert haben, wird EDIUS 8 über das Installationsprogramm Sie bitten, die Sicherheitsupdates zu installieren.

EDIUS 8.2 Update

edius-82-0553x0056
EDIUS 8.2 bringt eine Reihe von neuen Funktionen für EDIUS 8 –  Benutzer. Eigentlich wollte ich schon längst geschrieben haben, aber es macht einfach zu viel Spaß, selber damit zu arbeiten. Vor allem ist die Farbbearbeitung  enorm vereinfacht worden und macht jetzt noch mehr Spaß. Ihr wisst einfach nicht, wie BEGEISTERT ich in Moment bin. Es ist, als hätte ich ein neues Videoschnittprogramm zum ersten Mal in der Hand. Kennen Sie das Gefühl? Das, was ich hier sehen und machen kann, bringt mir die Überlegung, meine wichtigen Filme, die schon fertig geschnitten sind, noch einmal in EDIUS 8.2 komplett zu überarbeiten, weil ich jetzt nach 2 Tagen arbeiten mit EDIUS 8.2 so viele neue Ideen habe. Und wenn ich dann noch überlege, was jetzt noch alles kommt an Erweiterungen von Drittherstellern….

Vorab noch: Für EDIUS 8 – Anwender ist  dieses Update kostenlos.
Hier EDIUS Pro 8.20.312 Update für Ihre bestehende EDIUS Pro 8.x oder EDIUS Workgroup 8.x Version herunterladen
edi-neo-jump-0100x0124Alle andere EDIUS Anwender inkl. EDIUS NEO Anwender (1 bis 3.5), neue PC VideoLine Käufer und sogar EDIUS mir Schulversionen, können noch bis Ende April kostengünstig ein Upgrade mit EDIUS JUMP bei uns kaufen für 399 €. ZUGREIFEN ist hier jetzt angesagt! EDIUS 7- Anwender sind natürlich mit dem Update auf EDIUS 8.2 besser bedient.

Jetzt Tief Atem holen. Wir schauen was sich getan hat.

Die Highlights von EDIUS 8.2:

  1. Primäre Farbkorrektur
  2. YRGB- Kurve innerhalb der priären Farbkorektur
  3. Motion Tracker
  4. Log – Unterstützung
  5. RAW – Unterstützung
  6. Einstellbare Qualität bei Vorschau (1:1 bis 1:16) – nur EDIUS 8 Workgroup
  7. Mehrkern CPU Unterstützung verbessert
  8. Hitfilm native Unterstützung mit 140 Ignite-Plugins
  9. Integrieren von Red Giant Plural Eyes Multicam 4.0
  10. Boris Ultmate Collection über OFX
  11. Edit Controller von Fairlight
  12. ProDAD ??

NAB-Show Report 2016: Grass Valley stellt EDIUS 8.2 vor

Primärer Farbkorrektur: Die Möglichkeit, den Farbraum anzupassen und comweb-edius8-farbkorrektur-0400x0234durch Color-Grading eigene Film-Looks zu erstellen, oder durch Änderungen in verschiedenen Einstellungen (z.B. Gamma, Solarisation, etc.) fast neue Bilder zu erstellen mit eigenem Look oder jedenfalls satten Farben und Kontrasten. Das alles ist wirklich einfach gehalten. Sehen was Sie erstellen lautet hier das Motto.

YRGB Kurve innerhalb der primären Farbkorrekturmein absoluter Liebling. Damit kann ich mich stundenlang beschäftigen – wenn ich könnte.

comweb-edius8-yrgb-0400x0254

Diese sehr intuitive Möglichkeit, Farben zu manipulieren. Ich verstehe einfach nicht, weshalb erst jetzt mit EDIUS 8.2  eine so geniale Möglichkeit zur Änderung von Farben zu bringen. Das hier bringt die Möglichkeit, Farben von YUV- Filmclips in der RGB Umgebungsraum zu ändern. Der Trick den EDIUS hierbei verwendet, ist einfach nur GENIAL zu nennen. Dabei sagen die Grass Valley- Entwickler von EDIUS auch was sie machen: Sie erstellen eine Y-RGB Umsetzung. Das bedeutet, dass die Trennung von Luminanz (Y)  dabei unverändert über die Regler möglich ist  und zwar unabhängig von den Farbreglern, hier im RGB – Verfahren. Normal haben die RGB- Kanäle auch alle Helligkeitsinformationen, und das ist hier getrennt, wodurch eine supergenaue Bearbeitung möglich wird.
Die RGB- Kanäle sind für uns Menschen wesentlich einfacher zu verstehen als wenn wir das gleiche machen müssten in einer YUV- Umgebung. Übrigens EDIUS 8.2 sorgt für die Umsetzung, weil Film ein YUV- basierter Farbraum ist und bleibt, und das macht EDIUS wirklich GENIAL. Jetzt ist EDIUS neben einem sehr guten Videoschnittprogramm auch ein sehr gutes Color-Grading Produkt.

Motion Tracker: Hierbei wird ein Bereich in dem Film automatisch verfolgt und im Programm werden Bewegungen, Formänderungen, etc., automatisch registriert und kontrolliert, die wir anschließend benutzen können um in EDIUS 8.2 über die Maskenfunktion  Änderungen durchführen zu können. Diese Änderungen sind sehr vielfältig und waren auch jetzt schon möglich, wie z.B. ein Mosaik-Effekt anzuwenden auf Nummernschildern, Personen etc. Der Unterschied ist, dass dies jetzt auch automatisch bei Bewegungsabläufen integriert ist. Hier ist das fahrende Auto mit leuchtenden Scheinwerfern zu erwähnen, das mit der Hand zu erstellen ist, natürlich möglich. Aber Wahnsinn, sehr viel einfacher ist das mit Motion Tracker. Die Arbeitsweise mit  Motion Tracker in EDIUS 8.2 ist denkbar einfach. Masken-Filter öffnen, eine Auswahl treffen: Kreis, Rechteck oder eigene Vektorfläche können hier verwendet werden über einen Bereich, den Sie bearbeiten möchten und anschließen mit Tracking die Bewegung vom Objekt der Begierde analysieren. Auch Farbänderung über Keyframes ist möglich. Filter lassen sich während des Motion-Trackings auch kombinieren und somit etwa auch Lichtverhältnisse, Schärfe und Kontraste verändern.

Log Unterstutzung/RAW Unterstützung: In der primäre Farbkorrektur können Sie jetzt das originale Farbraumes ändern von Rohmaterial, mit Benutzung von Material was Hersteller zu Verfügung stellen. Hier sind zu erwähnen Panasonic V-Log oder Canon C-Log aber auch eigene Farbraumanpassungen sind möglich. Edius stellt hier aber schon richtig viel zu Verfügung. Genau so geht es auch mit der native bearbeiten von RAW-Dateien etwa von Sony oder Canon und entsprechend auch S-Log-Material, wodurch sich die Belichtung nachträglich korrigieren lässt.

comweb-edius8-workgroup-auflösung-0730x0163
Einstellbare Qualität bei Vorschau:
Weil eben die Bearbeitung von RAW Material sehr Rechenintensiv ist, wir empfehlen hier die Benutzung von zumindest 8 echten Kernen (besser 10 Kerne oder mehr), hat Grass Valley bei EDIUS 8.2 in der Workgroup-Version ein Einstellen der Vorschauqualität integriert. Neben der Auflösungs- Reduzierung ist auch ein Wechsel der Farbtiefe von 10-Bit auf 8-Bit vorgesehen und zwar während der Arbeit.

Mehrkern- CPU- Unterstützung verbessert: Die neue S2011 Technologie steht in den Startlöchern. Auch wir werden hierüber noch  berichten, wo INTEL Cpu’s bringen wird mit bis zu 10 Kernen (20 in Hypertrading). Hier hat EDIUS 8.2 in allen Versionen deshalb schon jetzt die Unterstützung integriert. Will sagen, dass jetzt auch Systeme mit 6-Kern- CPUs und mehr komplett unterstützt werden.

hifilm-ignite-edius8-0730x0115
HitFilm native Unterstützung mit 140 Ignite-Plugins:
Es ist kein Geheimnis, dass wir HitFilm lieben – und jetzt noch mehr. Auf der Messe haben Grass Valley und HitFilm angekündigt, zusammenzuarbeiten HitFilm wird seine 140 Plug-Ins- Effekt-Bibliothek als natives Produkt für EDIUS 8.2 zur Verfügung stellen. Will sagen, die Effekte sind in EDIUS direkt ausführbar. Es gibt 2 Versionen: HitFilm Ignite – Beinhaltend die 140 Effekte, die in EDIUS direkt aufrufbar sind für zurzeit 159 € und/oder HitFilm 4 Pro – das beste Visual Effekte und 3D – Composing – Programm, was ich kenne inklusive HitFilm Ignite für EDIUS 8.2 für 399€. 

Intergrierung von Red Giant Plural Eyes Multicam 4.0: Einfach genial. Viele alte EDIUS- User werden es noch kennen als Plural Eyes bei Singular Software bei EDIUS auch zu benutzen war. Jetzt unter Red Giant wird Sie in der pluraleyes-audio-drifting-0730x0306Version 4 wieder mit EDIUS zusammenarbeiten. Noch ist es nicht so weit, aber es ist schon mal angekündigt. Die zeitsparende Lösung für die Synchronisation mehrerer Video- und Audiospuren: Drehen Sie bei Ihren Events, Konzerten, Interviews und Filmprojekten völlig unbekümmert mit so vielen Kameras und Audiorekordern, wie Sie wollen – die Synchronisation dieses Materials übernimmt später PluralEyes in Sekunden! Denken Sie mal an der Hochzeit, 1 Kamera läuft immer und 5 Leute filmen wenn eine Rede gehalten wird. Hier greift Plural Eyes ein und synchronisiert das Ganze.  Red Giant Plural Eyes Multicam 4.0 kostet zurzeit 311€.

Boris FX Continuum Complete 10 über OFX: Filter, Effekten, Filter, Effekten, Filter und noch viel mehr. Wer der Meinung ist, er hat davon zu wenig, kann jetzt hier zuschlagen. Ab sofort gibt es das auch für EDIUS 8.2. Boris FX ist bei uns schon bekannt wegen der Integration von Boris RED und jetzt kommt halt BCC 10.

Boris Continuum Complete (BCC) gibt Ihnen 250+ Filter und 2500+ Presets, für Ihre Kreativität und vor allem, um effizienter  arbeiten zu können, ohne EDIUS zu verlassen. Das einzige, was noch fehlt für EDIUS, ist das integrierte mocha planar tracing & masking Tool (zurzeit der beste Tracker weltweit), welches aber per Update noch kommen soll.

Plugins wie der:
BCC Beauty Studio (haut retusche): VideoBCC 10 Quick Look: Beauty Studio
BCC Title Studio: für 2D/3D Title : Video: BCC 10 Quick Look: Title Studio
BCC Image Restoration Tools: Video: BCC 10 Quick Look: Image Restoration
BCC FX Browser: SUPER!! : beinhaltet die komplette Effektpalette mit Vorschau

Für EDIUS 8.2- Anwender auch Intressant: Art Looks, Image Restoration, Lights, Particles, Time, Warp, Layer Deformer, Title Studio, Cube, RGB Blend, etc.

Das komplette BCC (12 Units) kostet bei uns 780 €, die einzelnen Units (12 insgesamt) kosten zwischen 225€ und 340€ pro Stück. Auch hier werden wir ausführlicher berichten!!

PYXIS.Edit Controller von Fairlight: Die PYXIS für EDIUS -Controller Hardware gibt es in zwei Modellen: PYXIS.Edit und PYXIS.Mix. PYXIS.Edit liefert unbegrenzten Funktionsumfang, weniger Tastenanschläge und weniger Handbewegung für alle wichtigen Befehle. Die fortschrittliche Steuerung ist mit einem hochauflösenden Jog-Wheel erweitert zum Zoomen und schnellem bewegen in der Timeline.

Die PYXIS.Edit Controller kann durch einen  PYXIS.MIX Fader mit bis zu 10 Fadern erweitert werden. Jeder PYXIS.Mix fügt fünf Kanäle hinzu, die jeweils mit einem berührungsempfindlichen Pan-Pot, Motorfader  und verfügt über EDIUS- Mixer- Funktionen.
Preise und Verfügbarkeit noch nicht bekannt!
fairlight-pyxis-edit-and-mix-0730x0309

ProDAD: Ja was, wir wissen nur, dass auf der Digitalschnittmesse am 3.5.2016 in München ProDAD eine Weltpremiere für eine neue Software vorstellen will. Wir sind gespannt.

Hier noch ein paar wichtige YouTube Filmchen von Matt Scott und Grass Valley EDIUS Pro 8.2
http://mattscottvisuals.com/mtsdownloads/

Grass Valley EDIUS Pro 8 –- Overview   youtu.be/PWwZ8o_gp2E

EDIUS 8.20 Tutorial — Primary Color Correction  youtu.be/ibIYnt8CtII

EDIUS 8.20 Tutorial — Motion Tracking   youtu.be/FM7ESB4S7mc

Hier noch die Release Note für Grass Valley EDIUS Pro 8.2
Dieses mal in Englisch und das, weil ich wieder arbeiten will mit EDIUS 8.2 und keine Zeit verlieren will, alles auszuprobieren.

Update History
This update provides the following additional features:

  • New Features of Version 8.20.312
    • Primary color correction (RGB) on LOG or RAW clips.
    • Motion tracking feature for Mask filter.
    • Support for RAW decoding. (Sony and Canon RAW supported)
    • Support for draft video preview. (EDIUS Workgroup only)
    • Support for importing new Panasonic P2 AVC-Ultra formats (Intra422, Intra LT and Intra LT 2K).
    • Support for browsing external folder in Sony XDCAM Station V3.0. (EDIUS Workgroup only)
    • Connectivity to K2 storage via FTP without K2 Connect Option. (EDIUS Workgroup only)
    • Support for Dolby-E or AC3 audio pass-through output for XDCAM MXF clip. (EDIUS Workgroup only)
    • Support for handling still images as a sequence in GV Browser.
    • Find duplicate clips in the GV Browser library .
    • Draft preview to browse registered clips in GV Browser.
    • GPX file import in GV Browser.

The following issues are fixed or improved in this version:

  • EDIUS
    • Blocking noise appears in exported MPEG-1 clip.
    • EDIUS Pro 8 will not launch if off-line.
    • Takes long time to load certain AVC LongG clips.
    • Disc Burner fails to encode if 4:3 aspect ratio sequence is selected.
    • Chapter position shifts in a burnt Blu-ray disc.
    • EDIUS crashes when selecting menu item [Delete In/Out].
    • Project is still rendered locally even when checking [use XRE] in file export option.

(EDIUS Workgroup only)

  • Video shifts when playing back uncompressed 10-bit AVI.
  • Playback cursor moves backwards several seconds while playing a growing clip.

(EDIUS Workgroup only)

  • A clip marker that points to an XDCAM clip disappears when transferring the clip from XDCAM Pro Disc.
  • Undocked Source Browser window opens when opening a project.
  • User profile disappears from ConfigProfile.exe.
  • Field order and pixel aspect are detected incorrectly when certain H.264 MP4 clips are imported.
  • GV Browser
    • CPU load increases if video clip playback is paused.
    • Video playback performance deteriorates if same frame size clips are played.
    • GV Browser crashes if Terms of Service link is clicked in the YouTube uploader.
    • GV Browser crashes if video clips are switched too quickly in the library window.
    • Clip thumbnail is corrupted if an HQX-with-alpha clip is displayed in the GV Browser pane in Source Browser.

Grass Valley EDIUS Pro 8 Update 8.11.94

Software Version 8.11.94 (Februar 2016)

GV Browser Tutorial-Video

2 Stunden Informationen, einfach erklärt!
Bei uns Bestellen für 12,90 und wir geben dann auch noch unsere gesammelte Informationen, Tipps und Erklärungen kostenlos dazu. 
Als Download oder auf DVD verfügbar.


Mit dem GV Browser stellt Grass Valley allen Anwendern von EDIUS 8 ein äußerst hilfreiches Programm zum Verwalten und Organisieren von großen Clip-Sammlungen zur Verfügung – egal, ob für Video-, Bild-, oder Audioclips. Eine Besonderheit des GV Browsers gegenüber anderen vergleichbaren Programmen besteht darin, dass der GV Browser eine große Vielzahl verschiedener Formate erkennt. All das macht den GV Browser nicht nur zu einer idealen Ergänzung in Zusammenarbeit mit EDIUS, sondern auch in vielen anderen Fällen zu einen extrem praktischen Werkzeug, wenn es um die Sortierung, Verwaltung und Organisation von Clip-Sammlungen geht. Obwohl sich der GV Browser mit einer sehr schlanken und aufgeräumten Oberfläche präsentiert, verbergen sich darunter doch recht umfassende Möglichkeiten und Funktionen, die in diesem Lernkurs Schritt für Schritt ausführlich und anschaulich erklärt werden. Neben der Erklärung zu den verschiedenen Funktionen und Möglichkeiten gibt der Lernkurs auch zahlreiche Tipps, Anregungen und Strategien für den Praxiseinsatz – egal, ob Sie den Browser in Zusammenarbeit mit EDIUS, oder als hilfreiches Werkzeug für die Verwaltung von anderen Clipsammlungen, z.B. ihrer Fotosammlung, nutzen möchten.

 .

.

.

.

.

.

.

.

.

Aus dem Inhalt:
• Wichtige Grundlagen
• Registrieren von Clips
• Einstellen der Ansichten
• Clip-Eigenschaften
• Arbeiten mit Schlagworten (Tags)
• Vorschaufunktionen im Detail
• Favoriten und Wertung richtig nutzen
• Fortgeschrittene Suchfunktionen
• Pfadsuchen
• Clips aus der Bibliothek entfernen
• Importfunktionen
• Selektiver Import
• Importe durchsuchen
• Kataloge und Smart-Kataloge
• EDIUS-Anbindung
• Fortgeschrittene Sortierfunktionen
• Datenbank manuell sichern
• Viele weitere Funktionen
• Tipps, Tricks und Praxisbeispiele

Grass Valley EDIUS PRO 8 / NEO

PREIS

EURO

  AAA

Grass Valley EDIUS Pro 8 ist eine 64-Bit Software und benötigt zwingend Microsoft Windows 7 oder 8 (64-Bit) oder Windows 10 als Betriebssystem. Grass Valley EDIUS Pro 8 wird ohne Zusatz Plug-ins geliefert. Zahlreiche 64-Bit Plug-Ins sind als optionale Erweiterung möglich.

   

Grass Valley EDIUS Pro 8 Vollversion 

589,-

 

Grass Valley EDIUS Pro 8 Upgrade von 7

235,-

 

Grass Valley EDIUS Pro 8 EDU Version für , Schüler, Studenten und Lehrer

235,-

 

GV EDIUS Workgroup 8  

1069,-

 

GV EDIUS JUMP, Upgrade auf EDIUS Pro 8 von alle andere EDIUS und Neo. Solange Vorrat reicht!

499,-

 

deutsches EDIUS Pro 7 Referenzhandbuch, gedruckte Din A4 Fassung, zum Teil in Farbe, 568 Seiten

39,-

 

Grass Valley EDIUS Pro 8 Avid DNxHD Codec Option

545,-

 

GV EDIUS Workgroup 8  Upgrade von EDIUS Pro 8

535,-

 

GV EDIUS Workgroup 8  Upgrade von EDIUS Pro 8

759,-

 

GV EDIUS Neo 3.5 Update von EDIUS Neo 3.0

69,-

 

GV Storm Mobile + EDIUS Pro 8 

bitte Angeben für Laptop (ExpressCard/34) oder PC (PCIe)

1199,-

 

Grass Valley EDIUS Pro 8 Home Edition

249,-

 

GV Storm 3G Elite + EDIUS Pro 8

Plugin Paket), PCIex 4x/PCExpress34: Breakoutbox mit viele In/Outs

5899,-

 

NOCH FRAGEN: 0234 – 973 14 15   Druckfehler und Irrtümer vorbehalten

   

Betreiber:

ComWeb.de Logo

D 44799 Bochum
Biermannsweg 13

Tel.: 0234 973 14 15

Kontakt per eMail: Info@ComWeb.de oder über unser Kontaktformular

Anfahrt:

Anfahrt zur Firma ComWeb e.K.

Mit Klick auf die Grafik gelangen Sie zum Lageplan.

Um die optimale Funktionsweise unserer Website ComWeb.de sicherzustellen, werden sogenannte Cookies eingesetzt.
Durch das Fortsetzen dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Ihre Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surfergebnis möglich zu machen.
Um unsere Website ComWeb.de ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter zu verwenden, "Schliessen" Sie diese Information und klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dadurch erklären Sie sich mit diesen Einstellungen einverstanden.

Wir, die Firma ComWeb e.K. respektieren und schützen die Privatsphäre unserer Kunden und der Besucher unserer Website ComWeb.de.
Unsere Website kann in der Regel von jedem besucht werden ohne sich speziell identifizieren zu müssen, oder private Informationen abzugeben.
Auf unserer Website ComWeb.de werden Cookies verwendet, um Ihnen eine einfache Navigation durch unseren Internetauftritt zur ermöglichen.
Cookies sind Informationen in kleinen Textdateien, die auf Ihrem Gerätespeicher abgelegt werden. Diese Cookies werden vom Webserver von ComWeb.de bei Ihren Besuchen auf unserer Website wieder erkannt.

Schließen