GV HD Spark (Pro)

 

Grass Valley HD SPARK (Pro) für EDIUS Neo 2/3.x oder EDIUS 5/6.x/7

Wenn Sie in einer dateibasierten, vernetzten Umgebung arbeiten und darauf angewiesen sind, dass Ihre Projekte in Echtzeit ausgegeben werden – unter Verwendung von erschwinglichen HDMI-Bildschirmen -, ist das HDSPARK-Hardwarelösungskonzept ideal. Aufbauend auf dem PCI Express-Formfaktor ist es mit kompletten oder erweiterbaren Versionen unserer EDIUS nonlinear Editing Software erhältlich- und unterstützt ebenso wie eine HDMI-Ausgabekarte hochauflösendes Preview-Monitoring in Echtzeit. Zudem enthält es embedded HDMI-Audio und separate Stereo-Cinchstecker für qualitativ hochwertiges Audio-Monitoring.

  • für EDIUS 5/6.x/7 oder EDIUS Neo 2/3.x geeignet
    (auch im Paket mit EDIUS Pro 7 erhältlich)
  • “Kleine” Version der jetzt schon legendären HDStorm Schnittkarten, jedoch ohne HDMI Eingang und ohne Erweiterungsmöglichkeit für analoge Anschlüsse
  • HDMI-Ausgabe für hochauflösendes Echtzeit-Monitoring über die integrierte EDIUS NLE Software
  • Embedded HDMI-Audioausgang (8-Kanal!) und separate Stereo-Cinchstecker für qualitativ hochwertiges Audio-Monitoring
  • Perfekte Synchronisation zwischen Video- und Audioausgang sowie Bearbeitungsfenstern
    (bietet kaum eine andere Lösung anderer Hersteller)
  • unterstützt die Echtzeitausgabe von Projekten, die aus Material mit unterschiedlichen Auflösungen (HD/SD) und Bildraten bestehen.
  • Funktioniert mit vielen verschiedenen nativen Videoformaten, einschließlich DV, HDV, AVCHD, unkomprimiert usw.
  • Echtzeit-SD/HD-Auflösung, Bildseitenverhältnis- sowie Bildwechselfrequenz-Konversion und -Ausgabe, einschließlich 16:9-zu-4:3 und NTSC-zu-PAL
  • Steigerung der Echtzeit-Bearbeitungsleistung bei Erhöhung der CPU-Leistung

Kompatibel mit Windows XP (32bit), Windows Vista (32 und 64bit) und Windows 7/8 (32 und 64bit)

Vorbei die Zeit, in der man den Film geschnitten hat und dann auf Band, DVD oder Blu-ray rausgerechnet hat, um den Film endlich einmal in voller Qualität am TV zu sehen. Denn bei dieser render- und zeitintensiven Ausgabe war es oft der Fall, dass man den Film dann erst auf dem TV korrekt sehen konnte und weitere zeitraubende Änderungen notwendig waren (Bild flimmert an einer Stelle (interlacing Problem), Text ist abgeschnitten (Overlay Problem) oder Farben stimmen nicht (YUV<->RGB Konvertierungsproblem) usw.)). Hat man die Fehler dann korrigiert und den Film erneut herausgerendert, kann es leicht passieren, dass die Korrektur nicht genauso ausgefallen ist, wie man sich das erhofft hatte (man konnte es ja nicht völlig kontrollieren). Dann wurde häufig das Ergebnis so akzeptiert, selbst wenn es nicht fehlerfrei war. Und das wiederum ärgert den Filmschaffenden später, wenn er sich seinen Film ansieht.

 

Von daher spart die Nutzung einer Schnittkarte nicht nur Zeit, sondern es führt auch dazu, dass man nachher mit dem Ergebnis mehr zufrieden ist. Eine Lösung wie die HD Spark sollte es eigentlich für alle Schnittprogramme geben – leider ist Grass Valley hier aber der einzige Anbieter. Zum Beispiel die Intensity Lösung von Blackmagic-Design will eigentlich dasselbe können, nur scheitert es an der Verlässlichkeit der Integration und an der Synchronität der Ausgabe. Hier kann Grass Valley ein großes Plus verzeichnen, da man nicht nur Software oder Hardware herstellt, sondern eben beides. Die Integration ist perfekt: Installiert man EDIUS, sucht die Installationsroutine im System nach Grass Valley Schnittkarten und installiert gleich den passenden Treiber und aktualisiert ggf. auch noch die Firmware. Das Ergebnis ist ein vollkommen problemloser Betrieb.

NEUHEIT: HD SPARK PRO mit HD-SDI out:

  • Wie HD Spark aber mit HD/SD-SDI Ausgang statt HDMI für professionelles Echtzeit- Monitoring mit embedded 8-Kanal digital Audio
  • 2-Kanal AES digital Audio-Ausgang über BNC-Buchse für hochwertiges Audio-Monitoring
  • 2-Kanal Audio-Ausgang über Cinchbuchsen für hochwertiges Audio-Monitoring

Video- und Audio-Ausgang bleibt völlig synchron mit dem Editor-Fenster für exaktes Bearbeiten und Trimmen.

Unsere Beurteilung!

Die HD Spark ist die ideale Lösung für alle EDIUS Anwender, die eine optimale Ausgabe in Echtzeit (!) auf einen Kontrollmonitor beim Schnitt haben möchten. Und dies sowohl in HD mit 50i als auch mit 50p!

Für verhältnismäßig wenig Geld liefert sie die absolut volle Echtzeitausgabe von allem, was in der EDIUS Timeline liegt, und das ohne Verzögerung und immer synchron mit dem Vorschaubild am PC Monitor. Im Unterschied zum PC-Monitor-Bild läuft es aber in der richtigen Wiedergabefrequenz (PC Monitore arbeiten oft mit 60 oder mehr Hz, während Video als 50 Hz Material vorliegt). Zudem werden die Farben, Weiß- und Schwarzwert, das Interlacing, der Randbereich (Overscan) absolut korrekt ausgegeben, so dass man schon beim Schnitt ständig das Endergebnis sehen und kontrollieren kann.

Noch nie gab es eine so verlässliche Lösung, was nun auch all denen eine professionelle Kontrolle ermöglicht, die sich das bislang nicht leisten konnten und – statt mit kreativem Arbeiten – viel Zeit mit den technischen Widrigkeiten verbracht haben.

Die HD Spark Pro bietet die gleichen Funktionen wie die HD Spark, bietet aber Dank HD-SDI Ausgang professionelle Broadcast Anschlüsse für Profi-Kontrollmonitore (oder Rekorder) oder Studioumgebung.

Als Alternative zur HD Spark bieten sich die weiteren HD Schnittkarten Storm Mobile (mit HDMi-In und mit analogen Ein/Ausgängen) und die Storm 3G (für SD/HD-SDI Ein/Ausgänge) an.

Für die meisten Anwendungen ist die HD Spark absolut ausreichend und besonders für Einsteiger und Fortgeschrittene lohnend, die mit dem Komfort einer verlässlichen Profilösung arbeiten möchten. Wir geben der HD Spark unsere absolute 100%ige Empfehlung. Auch das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt.

 (anklicken zur vergrößerung)

Betreiber:

ComWeb.de Logo

D 44799 Bochum
Biermannsweg 15

Tel.: 0234 973 14 15

Kontakt per eMail: Info@ComWeb.de oder über unser Kontaktformular

Anfahrt:

Anfahrt zur Firma ComWeb e.K.

Mit Klick auf die Grafik gelangen Sie zum Lageplan.

Um die optimale Funktionsweise unserer Website ComWeb.de sicherzustellen, werden sogenannte Cookies eingesetzt.
Durch das Fortsetzen dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Ihre Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surfergebnis möglich zu machen.
Um unsere Website ComWeb.de ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter zu verwenden, "Schliessen" Sie diese Information und klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dadurch erklären Sie sich mit diesen Einstellungen einverstanden.

Wir, die Firma ComWeb e.K. respektieren und schützen die Privatsphäre unserer Kunden und der Besucher unserer Website ComWeb.de.
Unsere Website kann in der Regel von jedem besucht werden ohne sich speziell identifizieren zu müssen, oder private Informationen abzugeben.
Auf unserer Website ComWeb.de werden Cookies verwendet, um Ihnen eine einfache Navigation durch unseren Internetauftritt zur ermöglichen.
Cookies sind Informationen in kleinen Textdateien, die auf Ihrem Gerätespeicher abgelegt werden. Diese Cookies werden vom Webserver von ComWeb.de bei Ihren Besuchen auf unserer Website wieder erkannt.

Schließen