proDAD Mercalli V6 SAL – Neu

Geschrieben von Fred de Vries am in Allgemein, Angebots NEWS, News: Video

Mercalli V6 SAL ist daproDAD Mercalli V6 SAL  ist da!

==================================================

UPDATE 28.07.2022

Wenn Sie dieser Artikel gelesen haben, wissen Sie das wir Mercalli V6 Empfehlen für alle Videoschnittsystemen. Nur bei EDIUS Anwender haben wir gewarnt das der Qualität unter den verwendeten Codec leidet und deshalb nur etwas für Anwender ist, die sich nicht mit Details in Mercalli beschäftigen wollen (es gibt viele Einstellschrauben) sondern gerne mit 1 Knopfdruck alles Erledigen. Ja das ist wohl die beste Stärke von dieser Software.
Das haben wir auch die Firma proDAD mitgeteilt und diese haben sofort reagiert und die von EDIUS verwendete HQX-Codecs integriert und damit gebe ich dieser Software auch für EDIUS Anwender eine absolute Empfehlung ohne Wenn und Aber.

==================================================
Mercalli V6 SAL Software BoxNach der erfolgreichen Videostabilisierungs-Software proDAD Mercalli V5, kommt die proDAD Mercalli v6 SAL, also in der Stand Alone Version.

Ja diese Version hat es in sich, enorme Änderungen stehen an. ProDAD spricht vom „Besten aller Zeiten“. Und das vielleicht zurecht, wenn ich es mit der rosaroten Sonnenbrille des Herstellers betrachte, denn es gibt genügend Argumenten, die unsere Augen auch glänzen lassen.

 

Die Errungenschaften von Mercalli V6 SAL

Künstliche Intelligenz

proDAD`s erstes Artificial Intelligent Application (AiA) Produkt passt dabei im Sinne optimaler Stabilisierung und CMOS-Korrektur alle Parameter automatisch an, auf Knopfdruck. Wobei Sie  auch Hand anlegen können. Hier ist auch neu, dass jetzt ultraweitwinkel Aufnahmen korrigiert werden. Auch hilfreich sind die vielen Kameravoreinstellungen, wie der GoPro mit Ihren optischen Verkrümmungen (allerdings nur bis GoPro 6?), welche damit entfernt werden. Hierdurch wird die Stabilisierung nochmals besser.
Mercalli V6 SAL Logo

Hardwarebeschleunigung

Unterstutzt wird jetzt neben der CPU auch die Grafikkarte von NVIDIA und zwar für den Export. In der Vorschau spielt sie keine Rolle. Hierbei werden die Formate H.264 und HEVC unterstützt. Leider gibt es hier keine weiteren Angaben seitens proDAD, aber anzunehmen ist, dass es wieder ab der GTX 1650 und höher keine Probleme gibt. Ältere Karten sind wieder mit Ausnahme (z.B. GTX 1070/1080) nicht dabei.

Farbunterstützung

Farboptimierung war schon in der Version 5 als extra Plugin ein Thema. Jetzt ist diese Bildoptimierung komplett in Mercalli V6 SAL integriert. Damit sind jetzt auch Korrekturen für die Helligkeit und die Farbwerte des Videos vorgesehen. Auch sind viele Filtereinstellungen zu finden, welche die FFMPEG Codec Umgebung erlaubt.
FFmpeg

Neue Userinterface

Deutlich aufgeräumter ist das neue Userinterface von proDAD Mercalli V6 und das, obwohl deutlich mehr Funktionen, wie Farbunterstützung, UI, CMOS-Korrektur und Kameraauswahl jetzt integriert sind.

Die neue Oberfläche, alles auf 1 Blick Viele Kameras mit Voreinstellungen

Noch schneller? Noch besser? Noch einfacher?

Stimmt also der proDAD Mercalli V6 Werbespruch? JAEIN!
Bedeutet so viel wie Ja und Nein!

Definitiv ist die Stand Alone Version von Mercalli die einfachste, die ich gesehen habe und man kann mit etwas Übung gut damit arbeiten. Eins gefällt mir aber überhaupt nicht und das ist die Tatsache, dass eine direkte Integrierung in unsere Videoschnitt-Umgebung nicht mehr möglich ist. Egal ob MAGIX oder EDIUS.

Ok, laut proDAD kann es eventuell noch kommen, wenn Grass Valley zB bei EDIUS einige wichtige Anpassungen erlauben würde.

Ich denke aber, dass dies mit dem Rendern zu tun hat. Wegen der Geschwindigkeit hat Mercalli das in die SAL Version integriert. Dabei ist das verwendete FFMPEG zwar nicht das Seichteste, aber es kommt bei weiten nicht an die von Edius heran.
Erst recht nicht, wenn die Standards von Mercalli den Export übernehmen. Alles ist hier erst mal auf Geschwindigkeit ausgelegt und nicht auf Qualität. Wieso ist mir ein absolutes Rätsel, da gerade Mercalli gemacht ist, um die Qualität zu verbessern.

Export Mercalli V6 SAL - Aufpassen

Bedeute: wenn Sie Wert auf Qualität legen, beim Export unbedingt die Qualität auf „am Beste“ ändern. Eine manuelle Anpassung ist hier also unbedingt notwendig. Wie gut, dass es zumindest geht! Und ja, die Geschwindigkeit ist dann natürlich nicht mehr so hoch, aber ich denke, das ist hier nicht entscheidend.

Fazit proDAD Mercalli V6 SAL

Unsere eigene Test-Gala zeigt uns, dass Mercalli mit der Version 6 eine Integrierung von allen Funktionen, die in Mercalli 5 noch einzeln gewesen sind, jetzt in eine sehr übersichtliche UI (Oberfläche) gepackt hat, gelungen ist.  Dies können Sie aber nach Belieben mit einigen Mausklicks anpassen. Auch bietet proDAD Mercalli V6 SAL mit dem 1 Mausklick (OK streng genommen sind es 2) wirklich sehr gute Ergebnisse, so dass auch hier Anfänger oder Videoten, die sich nicht mit jeder Einstellung beschäftigen wollen, VIEL BESSERE Ergebnisse als mit Mercalli V5 erzielen. Das alles Spricht für ein Upgrade auf diese Version.
Der Nachteil ist aber natürlich auch klar, Sie nehmen eine Verschlechterung der Qualität in Kauf. Um diese Clips zu stabilisieren, brauchen Sie jedenfalls schon mal eine zusätzliche Wandlung. Wenn Sie nicht aufpassen oder, wie Sie jetzt wissen, die Exporteinstellung nicht anpassen, haben Sie zwar eine sehr gute Stabilisierung, aber halt mit einer seichteren Qualität. Hier schmerzt die fehlende Lanczas Codierung von EDIUS. Gilt nicht für MAGIX Anwender.

Ergo, wir empfehlen es, auch wenn Sie schon die integrierten Plugins von der Version 5 haben, weil die SAL Version definitiv deutlich einfacher geworden ist und absolut zu empfehlen beim Batch-Verfahren, gerade wenn Sie mehrere Clips oder alle erstmal entwackeln müssen. Bei kleineren Wacklungen bleiben Sie lieber bei der Plugin Version von Mercalli V5 oder bei der Beruhigung Ihrer vorhandenen Software.

Die Empfehlung an die EDIUS Anwender gilt übrigens NICHT für Magix Anwender, weil MAGIX einen Codec verwendet, der nicht an der Qualität von EDIUS herankommt. Aber das ist wieder ein andere Geschichte 😊 MAGIX Video Leute können deshalb zugreifen.

Die Preise von proDAD Mercalli V6 SAL

proDAD Mercalli V6 SAL 299 €uro Aktionspreis 225 €uro
Upgrade von V5 SAL 99 €uro Aktionspreis 75 €uro
Upgrade von V3-4 SAL  125 €uro Aktionspreis 95 €uro
Upgrade von V1-2 SAL  195 €uro Aktionspreis 149 €uro

Für eine reibungslose Bearbeitung brauchen wir bei einem Upgrade unbedingt die alte Seriennummer Ihrer Version. Achtung: keine Plugin SN, sondern nur die SAL Versions Nummer. Bei EDIUS Suite gibt es beide Nummern, also richtig nachschauen.

Aktionspreis (bis 31.07.2022 oder solange Vorrat reicht)

Die Aktionspreis ist ein Sonderpreis, der nur bis zum 31 Juli 2022 gültig ist. Wieso proDAD in der Sommerurlaubzeit den Termin nur so kurz setzt, ist mir ein Rätsel, aber auch das kann ich nicht ändern. Bitte Bestellungen zurzeit einfach per email an info@comweb.de, wenn die  alte SAL Seriennummer dabei ist. Bei Neukunden bitte die komplette Lieferadresse angeben 😊 Sie bekommen die Lieferung auf Rechnung zugestellt.

Tags:, , ,

Betreiber:

ComWeb.de Logo

D 44799 Bochum
Biermannsweg 15

Tel.: 0234 973 14 15

Kontakt per eMail: Info@ComWeb.de oder über unser Kontaktformular

Anfahrt:

Anfahrt zur Firma ComWeb e.K.

Mit Klick auf die Grafik gelangen Sie zum Lageplan.

Um die optimale Funktionsweise unserer Website ComWeb.de sicherzustellen, werden sogenannte Cookies eingesetzt.</br>Durch das Fortsetzen dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Ihre Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surfergebnis möglich zu machen.
Um unsere Website ComWeb.de ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter zu verwenden, "Schliessen" Sie diese Information und klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dadurch erklären Sie sich mit diesen Einstellungen einverstanden.

Wir, die Firma ComWeb e.K. respektieren und schützen die Privatsphäre unserer Kunden und der Besucher unserer Website ComWeb.de.
Unsere Website kann in der Regel von jedem besucht werden ohne sich speziell identifizieren zu müssen, oder private Informationen abzugeben.
Auf unserer Website ComWeb.de werden Cookies verwendet, um Ihnen eine einfache Navigation durch unseren Internetauftritt zur ermöglichen.
Cookies sind Informationen in kleinen Textdateien, die auf Ihrem Gerätespeicher abgelegt werden. Diese Cookies werden vom Webserver von ComWeb.de bei Ihren Besuchen auf unserer Website wieder erkannt.

Schließen