Videoschnitt PC und CPU Markt! März 2018

Geschrieben von Fred de Vries am in Allgemein, Angebots NEWS, Blog: Video Hardware, News: PC

Die Videoschnitt PC und CPU Markt! März 2018 

Die Videoschnitt PC und CPU Markt ist nachdem es im Jahr 2017 richtig, RICHTIG gescheppert hat – und zwar im positiven Sinn – ist es zurzeit Anfang 2018 etwas stiller geworden rundum den Videoschnitt PC und CPU -Markt. Ist das die Ruhe vor dem Sturm??

Wir glauben es nicht. Ehrlich gesagt ist das Jahrhundert CPU- Jahr 2017 noch immer nicht richtig verdaut. Da haben aber die beiden Kontrahenten Intel und AMD auch alles gegeben. Jetzt muss das Geschehen aber erst mal richtig bei dem Endkunden ankommen. Viel zu viele wissen noch gar nichts von Ihrem Glück. Klar, man kauft auch heute nicht  für den Videoschnitt, jedes 2. Jahr einen neuen Rechner. Lange Zeit war das auch nicht mehr notwendig, weil die Sprünge einfach zu klein waren. Bei unseren PC VideoLine Workstations waren 10-20% Leistungssteigerung pro neuester CPU das höchste der Gefühle. Für den Videoschnitt- PC Lohnte sich eine Erneuerung nicht. Aber eben bis 2017!

Videoschnitt PC und CPU ersetzen?

Nur seit letztem Jahr hat sich das, wie wir wissen, DRAMATISCH geändert. HIER nachzulesen. Sogar wenn Sie den letzten Vorgänger CPU besitzen, sind jetzt Leistungssteigerungen von 50% für diesen CPU- Vergleich schon drin. Zu schweigen, wenn Sie noch ältere CPU’s benutzen. Da lohnt sich in jeden Fall wieder sich selber zu fragen: Kann und will ich endlich umsteigen? Auch sehen Sie bei unserer aktuellen Preisliste für die PC VideoLine, dass sich die Preise nicht großartig geändert haben. Will sagen, AMD hat es tatsächlich geschafft, den PC- Markt wiederzubeleben und das auf gleichem Preisniveau, aber mit deutlich besserer Leistung.

Und natürlich gilt die Frage, wenn ich jetzt umsteige, habe ich dann jetzt wieder zu früh gekauft??

Also, letzteren kann ich jetzt schon sagen: Wird so schnell nicht passieren! Es kommen natürlich neuere und zum Teil auch schnellere CPU’s auch noch in diesem Jahr auf den Markt, vor allem bei AMD mit der Ryzen 2000er Serie.

Diese Neuigkeiten sind für uns Videoschnittanwender Verbesserungen im üblichen Rahmen. Allerdings mit einer großen Ausnahme, dazu aber später mehr.

Videoschnitt PC und CPU Markt 2018!

Was die Neuerungen angeht wird schon heftig spekuliert auf dem Markt. Allerdings sind die ersten kleinen Sensationen auch schon erschienen. Hier ist die neue CPU von Intel mit dem AMD- Grafikkern (ja Sie lesen richtig!) noch die interessanteste Neuerscheinung. Wir reden hierbei über eine i7-8809 CPU/GPU.
Intel® Core™ i7-8809G Processor with Radeon™ RX Vega M GH graphics (8M Cache, up to 4.20 GHz)
Keine Frage: Durch diese Kombination von der Intel Kaby G CPU! und der Radeon RX Vega Grafik GPU von AMD sowie die Benutzung von sehr schnellem HBM2 Speicher ist dies eine gelungene CPU. Hierbei denken wir vor allem an kleinere Gehäuse für Vorführ Barebones, etc.

Leider habe ich nichts gefunden was auf QuickSync hinweist und auch die Performance ist natürlich nicht die von der neuen Coffeelake i7-8700K. Deshalb erst mal ruhig Blut.

Auch die neuen AMD Ryzen die jetzt im April auf den Markt kommen, sind natürlich willkommen. Durch neue feinere Datenleitungen und Optimierungen kommen die CPU’s der 2. Ryzen Generation auf Standard 200-300MHz höhere Taktleistung. Natürlich ist das Gut! Hierdurch wird der Abstand wieder kleiner zwischen AMD und Intel. Dabei darf man auch nicht vergessen, dass der AMD Anwender nur die CPU tauscht und danach weiterarbeiten kann. Und dass es sich lohnt, die CPU auf Performance zu trimmen, dazu brauchen Sie nur unsere PC VideoLine Anwender zu fragen die bei uns die schnellen Varianten bestellen von unseren Topmodellen!

Übrigens: Auch soll dieses Jahr noch ein Remake von dem AMD ThreadRipper kommen, aber erst im 3. Quartal, und da können wir nur warten.

Videoschnitt PC und CPU und 4K!

Gerade Anwender, die mit der 4K/UHD schwanger gehen oder vielleicht schon sind, werden definitiv  von mir gewarnt. Denken Sie beim Kauf von dementsprechenden 4K- Kameras (egal welche) auch an einen neuen Videoschnitt PC und CPU. Hierbei sind bei unseren PC VideoLine Workstations die Coffeelake Spitzenmodelle noch die kleinsten die infrage kommen. Wirklich gutes Arbeiten mit einem Rechner unter dieser Leistung ist meines Erachtens nicht möglich. OK, ja wenn Sie mit Proxy Modus arbeiten, dann ja, aber wer will das denn wirklich? Warum das so ist, haben wir in mehreren YouTube Filmchen – denke ich- gut dargestellt.

Das Warten auf die perfekte Notebook CPU!

Das leidige Thema, zumindest bei uns! Wenn Sie bei uns HIER in die Preisliste schauen, sehen Sie, dass unsere Preisliste seit MAI 2016 !!! keine Updates mehr bekommen hat. Und dabei brauchen wir mehr als schon immer gute leistungsfähige Notebooks.

Nun Gegenfrage: Was sollen wir anbieten, wenn wir auf dem Markt kaum verwertbares finden? Gut unsere PC VideoLine Workstation Notebook auf der Basis von einer echten Coffeelake Z370 Motherboard und einer echten Coffeelake i7-8700K ist natürlich so etwas, was wir schon anbieten. Ein absolutes Geschoss! aber auch mit diesem bin ich nicht zufrieden, weil auch der Hersteller CLEVO hier den QuickSync deaktiviert hat.

Wieso ist das so?  Und damit das klar ist: Bestimmt nicht, weil ich nicht verkaufen will!

Will ComWeb keine Notebooks verkaufen?

Nun, hauptsächlich sind es 2 Argumente die bei mir dagegensprechen! Das erste sind Sie, der Kunde! Sie lassen sich einfach blenden von der Firma Intel und kaufen fleißig sogenannte i7 Notebooks, die sich im Nachhinein als absolute Schlafmützen darstellen. Hier ist mit Sicherheit auch Intel mit seiner Namenspolitik schuldig zu nennen, weil diese bewusst in Kauf nehmen, dass Ihre „i7“ zu 80% nur noch mit der 8XXXU CPU bestückt wird, welche einer Performance gleich 0 entspricht. Mit 15W Leistungsaufnahme sind das sehr gute Wegbegleiter für Word und Excel, aber als Videoschnitt und CPU ist es der Fehlkauf des Jahrhunderts und das trotz der i7 Benennung!! Sie haben aber auch nicht HIER gelesen oder uns angerufen, oder..

Wenn bei uns eine gute PC Workstation ca. 2000 Euro kostet, wieso soll das denn plötzlich bei Notebooks mit 800-1000 €uro möglich sein?? Das geht nicht, ist aber bei dem Kunden im Köpfchen, weil alle Angebote von einschlägigen Häusern genau das versuchen zu sagen.

Das 2. Problem ist auch schnell erklärt: Wenn wir schon gutes Geld in die Hand nehmen und uns ein Notebook nehmen aus der passenden Klasse, zurzeit die i7-7820HK, finden Sie wieder keinen dieser „schnellen“ PC`s , die mit QuickSync zusammenarbeiten. Nicht, dass die CPU das nicht kann, NEIN es sind diesmal die Hersteller, die diese Funktion bewusst im Bios und dementsprechend im Notebook sperren. Sogar Notebooks wie der ASUS ROG etc. sind ohne QuickSync. WARUM? Das Einzige, was mir einfällt, ist die Entlastung  der Hotline. Wenn Sie wissen, wie oft ich Fragen bekomme von Leuten die QuickSync nicht zum laufen bekommen, ist das nachzuvollziehen. Aber ein Schalter im BIOS AN/AUS hätte es auch getan, aber ist nicht.

Auch habe ich keine Angst für den Preisvergleich, weil jemand der den günstigsten Preis sucht (Preis ist Geil) nicht bei uns anklopfen wird. Nein, ich kann einfach nichts anbieten, ohne Magenschmerzen zu bekommen, weil ich weiß, dass Preis/Leistung so nicht in Ordnung ist!

Intel Coffeelake-H kommt

Nachdem wir schon öfters wieder von neuen Terminen gehört haben, sollen sie demnächst (APRIL/MAI 2018) dann endlich kommen die neuen Notebooks auf Basis der Coffeelake H -Serie für Notebooks.

Als für uns interessante CPU wird hier wohl zuerst die Intel Core i7-8750H (Achtung noch nicht offiziell angekündigt) kommen. Diese soll laut erster Testberichte mehr als 50% schneller sein als der i7-7700HQ bei Multithreading. Der Intel i7-8750H ist ein 6-Kern CPU auf Basis der Coffeelake Architektur für Notebooks. Genau das höre ich natürlich sehr gerne, weil wir deshalb gewartet haben und warten noch immer. Kunden die bei uns anfragen, wissen das. Dies ist eine Performance, die sich lohnt, und wo wir sagen: Sogar ohne QuickSync ist das schon sehr angenehm. Wenn es dann noch einen Hersteller gibt, der es uns erlaubt auch QuickSync mit der integrierten Intel UHD Graphics 630 zu aktivieren, sind wir seit mehr als 2 Jahren wieder in der Lage, aktiv Notebooks anzubieten.

alternate_hse_728x90

Grass Valley EDIUS 9 Preise sind bekannt

Geschrieben von Fred de Vries am in Allgemein, Angebots NEWS, Blog: Video Software, News: Video


Grass Valley hat die EDIUS 9 Preise bekannt gegeben.

Die EDIUS 9 Preise sind da und es kann ab sofort bei uns bestellt werden – mit BONUS – wenn Sie dies denn wollen. Dabei machen wir es für Sie auch interessant, weil wir einen Bonus mitliefern den wir so noch gar nicht veröffentlicht haben. Sie bekommen von uns einen USB-Stick mitgeliefert, der voll ist mit nützlichem Material rundum die Videobearbeitung. Dieses Material erklärt auch wie Sie es am besten einsetzen. Sie bekommen dafür unsere Videoerklärungen in gewohnter Art, wie wir es auch machen bei unseren YouTube Schulungen.

Diese Schulungen sind allerdings nicht auf YouTube zu finden, sondern sind Extra  gemacht für diesen BONUS-USB-Stick „ComWeb EDIUS Footage Vol. 1“, inkl.  passende Schulungen, damit Sie dies auch anwenden können. Alleine die Schulungen sind schon mehr wert als was dieses „ComWeb EDIUS Footage Vol. 1“ kosten wird (normaler VK 69.- €uro). Und Sie bekommen das kostenlos bei EDIUS 9 dazu, wenn Sie EDIUS 9 bei uns bestellen und kaufen. Natürlich werden wir, wenn es soweit ist, auch wieder EDIUS 9 ausführlich erklären in dementsprechenden YouTube Schulungen. Davon kann aber jeder profitieren, wie das immer bei uns der Fall ist. Allerdings wird diese BONUS-USB-Stick nachgeliefert, weil diese noch nicht fertig sind. Und weil es schon was besonders ist, ist dieses Angebot nur gültig bis 31.12.2017. 

Leider ist unsere „ComWeb EDIUS Footage Vol. 1“ nicht mehr dabei. Sie können dieser aber Trotzdem zum Einmalige Preis von 45 €uro gleich Mitbestellen.

Kostenlos dazu gekommen ist der Titler NewBlue Titler Pro 5, welche als komplettversion ab sofort mitgeliefert wird. 

Die EDIUS 9 Preise

Wie wir wissen, gibt es zwei Versionen von EDIUS, wobei die EDIUS Workgroup Version für ambitionierte Amateure und Profis immer wichtiger wird, weil hier die Funktionsvielfalt doch erheblich größer ist.  Für   “normale“ Anwender ist und bleibt aber EDIUS Pro die aktuelle wichtige Version. Deshalb gibt es für alle Richtungen auch Upgrade Möglichkeiten. Auch werden trotz früher anders lautender Informationen wieder Upgrades  angeboten  für ältere EDIUS -Versionen.

Art. Nr.:

Beschreibung auf Deutsch

 Preis  inkl. 19% MwSt.

 

EDIUS 9 Preise

 

 MM607208

EDIUS Pro 9 (Box)

 €              589,00

 MM607215

EDIUS Pro 9 Upgrade von Pro 8 oder Workgroup 8

 €              235,00

 MM607222

EDIUS Pro 9 Jump Upgrade von EDIUS 2-7, EDIUS EDU oder EDIUS Neo

 €              349,00

 MM607239

EDIUS Pro 9 EDU (Box)
Education Version, keine kommerzielle Nutzung, kein Upgrade möglich.  EDU Nachweis erforderlich

 €              235,00

 EDIUS 9 Preise – Workgroup –

 MM607235

EDIUS Workgroup 9

 €          1.089,00

 MM607242

EDIUS Workgroup 9 Upgrade von EDIUS Workgroup 8

 €              435,00

 MM607266

EDIUS Workgroup 9 EDU
Education Version, keine kommerzielle Nutzung, kein Upgrade möglich. EDU Nachweis erforderlich

 €              435,00

 MM607259

EDIUS Workgroup 9 Jump Upgrade von EDIUS 2-7 und EDIUS Pro 8, aber nicht EDIUS EDU oder EDIUS Neo

 €              549,00

 MM607297

Dolby Plus/Professional Option für EDIUS Workgroup 9 (Lizenzcode)

 €              545,00

 MM607228

EDIUS Pro 9 DNxHD Option (Lizenzcode) Achtung in Workgroups enthalten!

 €              545,00

EDIUS 8 Software –

Alle Endkunden, die zwischen dem 1.9. und 30.11.2017 EDIUS 8 kaufen, erhalten ein kostenloses EDIUS 9 Upgrade.

siehe: https://www.edius.de/free

 MM40182

EDIUS Pro 8

 €              589,00

 MM40181

EDIUS Pro 8 Upgrade von EDIUS Pro 7.x

 €              235,00

 MM401814

EDIUS Pro 8 Education

 €              235,00

 MM401810

EDIUS Workgroup 8

 €          1.069,00

 MM401811

EDIUS Workgroup 8 Upgrade von EDIUS Pro 8

 €              535,00

 

 SW190220

HitFilm Ignite Pro 2017 Plug-ins für EDIUS 8 und andere

 €              219,00

 SW19022

HitFilm Pro 2017 Compositing Software
inkl. Hitfilm Ignite Pro 2017 Plug-ins für EDIUS 8 und andere

 €              379,00

 SW19025

FXHome Photokey 8 Pro Software und Plug-in für Adobe Photoshop
Hinweis: Dies ist kein EDIUS plug-in

 €              329,00

 MM4069

ROBUSKEY für Video software plug-in für EDIUS 8/7/6.5

 €              469,00

 MM9854

VisTitle 2.6 Titelsoftware Plug-in für EDIUS 8/7/6.5

 €              349,00

 MM9851

VisTitle 2.6 Titelsoftware Promo Plug-in für EDIUS 8/7/6.5 + 5 Plug-ins (Handschrift, Karaoke, Partikel, 2D-3D Logo Konverter, 3D Chart)

 €              449,00

 MM9852

VisTitle 2.6 Upgrade von VisTitle1.x

 €              119,00

 MM9853

VisTitle 2.x Promo Upgrade von VisTitle 2.x: fügt 5 Plug-ins hinzu (Handschrift, Karaoke, Partikel, 2D-3D Logo Konverter, 3D Chart)

 €              119,00

 MM9857

VisTitle 2.6 Promo Upgrade von VisTitle 1.x + 5 Plug-ins (Handschrift, Karaoke, Partikel, 2D-3D Logo Konverter, 3D Chart)

 €              219,00

 ProDAD

 MM7338

ProDAD Vitascene V2 Pro Plug-in zum Aktionspreis für EDIUS 8/9 Kunden

 €                99,00

 MM7330

ProDAD Mercalli V2 Pro Plug-in zum Aktionspreis für EDIUS 8/9 Kunden

 €                99,00

 MM7328

ProDAD Mercalli V2 Pro + Vitascene V2 Pro Plug-ins zum Aktionspreis für EDIUS 8/9 Kunden

 €              159,00

 MM73386

ProDAD Mercalli V2 Pro + Vitascene V2 Pro + Heroglyph V4 Pro Plug-ins zum Aktionspreis für EDIUS 8/9 Kunden

 €              399,00

 MM7338610

ProDAD Mercalli V4 Suite Promo Plug-ins zum Aktionspreis für EDIUS 8/9 Kunden

 €              299,00

 MM73386

ProDAD Mercalli V4 Suite Promo + Vitascene V2 Pro Plug-ins zum Aktionspreis für EDIUS 8/9 Kunden

 €              379,00

 MM73390

ProDAD Mercalli V4 Suite Promo + Vitascene V2 Pro + Heroglyph V4 Pro Plug-ins zum Aktionspreis für EDIUS 8/9 Kunden

 €              579,00

 

 MM4060

Acon Digital Restoration Suite VST Plug-ins für EDIUS

 €              119,00

 MM40640

Acon Digital Deverberate VST Plug-in für EDIUS

 €              119,00

 MM40645

Acon Digital Deverberate + Restoration Suite VST Plug-ins für EDIUS

 €              179,00

 MM4061

Voxengo Voxformer Compressor VST Plug-in für EDIUS

 €                79,00

 MM40610

Voxengo Elephant Mastering Limiter VST Plug-in für EDIUS

 €              139,00

 

 KOM301620

EDIUS 8/9 Tastatur, deutsch, schwarz mit Hintergrundbeleuchtung und 2x USB Hub

 €              149,00

 KOM301630

EDIUS 8/9 Tastatur, UK-Englisch, schwarz mit Hintergrundbeleuchtung und 2x USB Hub

 €              149,00

 KOM301640

EDIUS 8/9 Tastatur, US-Englisch, schwarz mit Hintergrundbeleuchtung und 2x USB Hub

 €              149,00

 MM40730

EDIUS 8/9 Jog Shuttle

 €                99,00

Bestellen:

Wie Sie wissen, haben wir noch keinen Warenkorb auf unseren Webseiten, Sie können deshalb aber schon bei uns bestellen 😊
Das geht entweder telefonisch. 0234 – 973 14 15 oder per E-Mail.
Wenn Sie schon Kunde sind bei uns und schon mal etwas bestellt haben, brauchen wir nur Ihren Namen und die Bestellung.
Von allen, die noch kein Kunde sind, brauchen wir natürlich die komplette Anschrift und Tel. Nummer dazu.

Und ja, die Lieferung ist auch Frei Haus.

Ich würde mich freuen, wenn Sie EDIUS über uns bestellen. Dafür machen wir wieder schöne Filmchen auf YouTube 😊

Die deutsche Pressemitteilung zu EDIUS 9

EDIUS 9 bietet einen umfassenden HDR Workflow, nochmals gesteigerte Performance und ist ab sofort verfügbar zum Kauf – ohne jede Abo-Einschränkung
München, 19. Oktober 2017 – Die neueste Version von Grass Valley EDIUS, bekannt als gleichermaßen performante wie verlässliche Schnittlösung, ist ab dem 7. November in Europa verfügbar.

EDIUS 9 unterstützt High Dynamic Range (HDR) umfassend und zugleich komfortabel wie kein anderes Schnittprogramm einschließlich Import, Bearbeitung und Ausgabe. Zusätzlich zu den bekannten Log-Varianten unterstützt EDIUS in vollem Umfang Hybrid Log Gamma (HLG), das zahlreiche neuere Kameras von Sony und Panasonic bereits anbieten. Dank HLG sieht ein Video auch auf einem Standard-Monitor gut aus und umso besser auf einem HDR-Bildschirm. EDIUS 9 erkennt den Farbraum, in dem aufgenommen wurde und wendet automatisch die korrekten Einstellungen für eine native Bearbeitung an.

EDIUS 9 mit HDR

EDIUS 9 unterstützt eine Vielzahl von HDR-Quellen (PQ & HLG) inklusive professioneller Kameras ebenso wie Drohnen, Actioncams und Smartphones. EDIUS 9 konvertiert SDR und Log nach HDR und erlaubt den gleichzeitigen Einsatz von SDR und HDR auf einer Timeline. Kompatible Schnittkarten und Monitore ermöglichen eine echte HDR-Vorschau. HDR-Projekte können hochwertig im Format H.264, 10bit, 4:2:2 für eine Wiedergabe  auf geeigneten TV-Geräten exportiert werden wie auch für den Upload auf YouTube.

Darüber hinaus unterstützt EDIUS 9 eine Vielzahl von Farbräumen einschließlich BT.2020 und BT.2100. Ebenfalls unterstützt werden das Cinema Raw Light der Canon C200 wie auch 10bit Cinema DNG.
Grass Valley steht zu dem bewährten Prinzip „Einmal kaufen, immer nutzen“. Die Anwender werden in kein Abo-Modell gezwungen. Ein neues „Floating License“ Modell bietet Unternehmenskunden die erwünschte Flexibilität, indem EDIUS auf sämtlichen Arbeitsplätzen verfügbar gemacht werden kann – es zählen nur die Anzahl der Arbeitsplätze, die zu gleicher Zeit aktiv sind.

Zusätzlich kann EDIUS nun auch in der Cloud verwendet werden mit dem direkten Zugriff auf Cloud basierendem Material. Der zeitaufwendige Up- und Download großer Datenmengen entfällt.
Wie bereits zuvor wird Grass Valley EDIUS 9 über einen Zeitraum von ca. zwei Jahren kontinuierlich um weitere Funktionen ergänzen – für den Anwender komplett kostenfrei. Dies beinhaltet von der EDIUS Community gewünschte neue Tools und Features wie eine automatische Audio-Synchronisierung mehrerer Clips, einen H.265 Datei-Export, 8K und die Unterstützung von High Frame Rates wie auch viele weitere kommende Features.

EDIUS Workgroup 9

EDIUS erscheint als EDIUS Pro 9 und als EDIUS Workgroup 9. EDIUS Pro 9 ist die perfekte Lösung für jeden Video-Enthusiasten, Video-Journalisten, Hochzeitsfilmer und kreativen Filmemacher. Die Workgroup Version wendet sich an größere Teams, Produktionshäuser und Fernsehanstalten sowie Produzenten von Live-Events.

Wer mit der Workgroup Version bereits in UHD 50p/60p arbeitet, der wird sich über die Möglichkeit freuen, mit geeigneten Schnittkarten von Anbietern wie Blackmagic Design oder AJA nun auch UHD in 50p/60p auf dem Vorschaumonitor ansehen zu können. Die Unterstützung von „Closed Captions“ zur Untertitelung wie auch ein „Background Rendering“ wird ebenfalls im Zuge der kostenlosen EDIUS 9.x Workgroup Updates erscheinen.

EDIUS HILFE

Anwender in Deutschland, Österreich und der Schweiz profitieren von der Unterstützung lokaler Händler, die als zertifizierte EDIUS-Experten individuellen Support und fachliche Hilfestellung geben.
„Wir freuen uns sehr, dass Grass Valley die Wünsche der Anwender umsetzt und auch weiterhin das Model des  ‚Einmal kaufen, immer nutzen‘  bietet“ sagt Michael Lehmann-Horn, Grass Valley Distributor für Europa, den Mittleren Osten und Afrika. „Wir wissen von unseren Händlern und Kunden, wie sehr es EDIUS-Anwender schätzen, das Programm zu besitzen und sich damit uneingeschränkt über die Performance und die neuen Features zu freuen.“

Kostenlose EDIUS Video Trainings und Tipps & Tricks in Form von kurzen Podcasts stehen auf EDIUS.DE zu Verfügung. Dort finden Interessenten und Anwender auch die EDIUS Community und Gelegenheit zum Download einer 30-Tage-Testversion. Zusätzlich gibt es dort noch weitere Informationen über neue Features von EDIUS 9 wie zum Beispiel das ebenfalls enthaltene Mync-Programm mit erweiterten und neuen Funktionen zur Verwaltung, Suche, Vorschau und dem Teilen von Videoaufnahmen und weiteren Media-Dateien.

Anwender, die EDIUS 8 nach dem 1. September 2017 erworben haben, können auf EDIUS 9 kostenlos upgraden. Anwender früherer Versionen erhalten die Gelegenheit zu einem vergünstigten „Jump-Upgrade“

NewBlueFX Titler Pro 5 – kostenlos bei EDIUS 9

Geschrieben von Fred de Vries am in Allgemein, Angebots NEWS, Blog: Video Software

EDIUS 9 ist jetzt Lieferbar mit 3 interessanten neuen Funktionen, wobei NewBlueFX Titler Pro 5 erst jetzt dazu gekommen ist!

Wie Sie mit Sicherheit schon mitbekommen haben ist EDIUS 9 jetzt auch lieferbar!
Dazu haben wir in der Newsletter schon Geschrieben.
Die Neuigkeiten, die in Vordergrund gestellt sind als Zugmittel, sind für mich und viele andere kein Grund direkt umzusteigen. Auch wenn der HDR Workflow sehr gut ist und die Cloud Funktion bestimmt genial ist für große Player sind sie für die meisten normalen Anwender eher zurzeit nebensächlich bis unwichtig. Nein nach diversen Tests sind wir der Überzeugung, dass 3 andere neue Funktionen viel wichtiger sind und für viele Leute auch jetzt schon ein Grund sind direkt umzusteigen und nicht erst mal abzuwarten auf andere neue Impulse.

EDIUS 9 – Umsteigen weil:

  1. Wir haben herausgefunden, dass der Export in EDIUS 9 um den Faktor 2 bis 2,5x so schnell geht, wenn kein QuickSync vorhanden ist z.B. in 4K bei vielen „alten“ Rechnern oder bei unserem Profi Workstations mit AMD oder Intel i9. Ja wir sind dann inzwischen auch schneller als CoffeeLake mit QuickSync. (Intel i9)
 

2. Das perfekte Archivformat. Ihr wisst, dass ich empfehle mit 10 Bit zu arbeiten, wenn es um Filterbearbeitung geht. Leider ist es aber so das am Ende wieder auf 8 Bit ausgegeben wird. Für unser Archiv wäre es aber besser, wenn alles in 10Bit und 4:2:2 weggesetzt wird, damit bei späterer Bearbeitung die Qualität nicht verloren geht. Oder wenn die Fernseher und Abspielgeräte wie unsere HiMedia Q10 Pro soweit sind, dass die das auch können, damit unser Material in einer anderen Qualität zu sehen ist. Ich finde dieser Export/ARCHIV Möglichkeit in MP4 mit 10bit und 4:2:2 Farbraum, Super genial und sehr platzsparend (nur 2x so viel als normale MP4). Hierdurch verfällt die HQX Archivierung (kostet sehr viel Platz).

Und jetzt das Geniale und erst seit ein paar Tagen erst Verfügbar als 3. Guter Grund

NewBlueFX Titler Pro 5 – kostenlos bei EDIUS 9 dabei

Grass Valley Liefert NewBlueFX Titler Pro 5 ab sofort mit  EDIUS 9. Alle EDIUS 9 Anwendern bekommen die professionelle und umfangreiche Titelsoftware NewBlueFX Titler Pro 5 inkl. zusätzlicher Erweiterungen und Vorlagenpakete mit einem Gesamtwert von über 400€ als zusätzliche Schriftprogramm mit dabei.

Selbst wenn Anwender nur ein günstiges Upgrade auf EDIUS 9 machen, erhalten Sie die professionelle Titlersoftware kostenlos. Informationen zum Download, der Installation und zu den ersten Schritten sehen Sie hier im aktuellen EDIUS 9 Podcast.

Genial dabei ist auch das der kompletten Benutzeroberfläche auf Deutsch übersetzt ist. Bis jetzt gibt es dieser Super Titler nur in Englisch und er ist auch so in deutsch schon sehr, sehr umfangreich. Die Übersetzung in Deutsch, erleichtert die Benutzung von der Titler doch erheblich.

Noch besser ist. Dieser NewBlueFX Titler Pro 5 ist eine Vollversion, Sie läuft nicht wie der Vorgänger nach 1 Jahr aus, sondern bleibt uns erhalten. Das ist Neu und macht es natürlich sofort auch Interessant. Hier können Sie es Downloaden: 

In dieser Download ist auch die aktualisierte OFX Plug-in Schnittstelle für EDIUS 9 enthalten, dieser müssen Sie aber nicht Installieren, wenn Sie dies nicht wollen. Dazu gibt es einige kostenlose Plugins von NewBlueFX, welche wir hier schon mal erklärt haben in eine frühere YouTube Video.
Nach der Installation läuft der NewBlueFX Titler Pro 5 läuft auch ohne Anmeldung bei NewBlueFX, weil Sie ist jetzt in der EDIUS Umgebung integriert. Einfach unter Titel erstellen zu finden, Sie wählen dann zwischen EDIUS Titer oder NewBlueFX Titler.

Damit wird in unserem Auge einer der große Schwachpunkte von EDIUS enorm aufgewertet. Wer jetzt möchte kann sich wirklich auch mit Texten, lowerthirds, animationen ausleben.

 

Highlights NewBlueFX Titler Pro 5

Durch den bekannten Drag & Drop Workflow und die Bedienung macht der Titler Pro 5 den Einstieg angenehm. Übernehmen Sie einfach eine von viele animierten Vorlagen und passen Sie den Text sowie Farben in Sekunden individuell an, das geht wirklich leicht und empfehlen wir auch.

Für die Verwaltung und gleichzeitige Bearbeitung von mehreren Titeln in einem Projekt, verlassen Sie sich auf das Titler Pro 5 Multi-Titel-Management-System. Damit ändern Sie im Handumdrehen mehrere Titel gleichzeitig oder fokussieren sich auf ein bestimmtes Design.

Mit Titler Pro 5 erstellen Sie ganz leicht animierte und mehrdimensionale Titel. Richten Sie den Fokus auf das Wesentliche und erzählen Sie Ihre Geschichte.

Und nicht nur dass, NewBlueFX Titler Pro 5 bietet mehr:

  • 536 Effekten!
  • Schnelles Erstellen von Titeln
  • Flexible Arbeitsoberfläche
  • Animationsvoreinstellungen
  • Vorlagenbasierter Arbeitsablauf
  • Adaptives Zeitmanagement
  • Vollständige Individualisierung der Arbeitsoberfläche
  • 2D- & 3D-Vektortexte
  • Multi-Titel-Verwaltung
  • Form- und Text-Extrusion
  • 89 Stile und 39 Absatzvorlagen
  • EPS- & PSD-Dateien-Unterstützung
  • 30 Formen
  • OpenFX-Support
  • 19 Beleuchtungen
  • Individuelle Beleuchtung
  • Unabhängige Auflösung
  • Übergängen (412 Mitgeliefert)
  • Grafikkarte: OpenGL 2.1-fähige Grafikkarte mit mind. 256 MB VRAM (mind. 512 MB empfohlen für HD)

    Bezüglich der Grafikkarte ist noch zu sagen, dass dieser NewBlueFX Titler Pro 5 unterstutzt. Haben Sie eine schnelle Grafikkarte, macht sich das bemerkbar in der Geschwindigkeit. Die oben genannten Richtwerte sind deshalb als absolut minimale zu sehen.

    Langsam aber sicher wird auch der Grafikkarte bei EDIUS wichtig.

2 x YouTube Schulung für NewBlueFX Titler Pro 5

Auch unsere YouTube Anfänger Schulungen für NewBlueFX Titler Pro 5 sind jetzt fertig. Es sind 2 Teilen und geben ein erster Überblick über die Funktionsweise von dieser Software. Nehmen Sie aber vorher ein Kaffee. Ich schaffe es einfach nicht in 5 Minuten alles zu zeigen, das dauert schon ein bissle länger :)
Eine Warnung muss ich aber auch geben. NewBlueFX Titler Pro 5 arbeitet NICHT in Echtzeit. Auch wenn Sie ein Rendervorgang wegen eine Animation in der Titler selber Festgestellt haben, ist auch in EDIUS nochmals ein Rendervorgang nötig!!

 

Betreiber:

ComWeb.de Logo

D 44799 Bochum
Biermannsweg 13

Tel.: 0234 973 14 15

Kontakt per eMail: Info@ComWeb.de oder über unser Kontaktformular

Anfahrt:

Anfahrt zur Firma ComWeb e.K.

Mit Klick auf die Grafik gelangen Sie zum Lageplan.

Um die optimale Funktionsweise unserer Website ComWeb.de sicherzustellen, werden sogenannte Cookies eingesetzt.
Durch das Fortsetzen dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Ihre Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surfergebnis möglich zu machen.
Um unsere Website ComWeb.de ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter zu verwenden, "Schliessen" Sie diese Information und klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dadurch erklären Sie sich mit diesen Einstellungen einverstanden.

Wir, die Firma ComWeb e.K. respektieren und schützen die Privatsphäre unserer Kunden und der Besucher unserer Website ComWeb.de.
Unsere Website kann in der Regel von jedem besucht werden ohne sich speziell identifizieren zu müssen, oder private Informationen abzugeben.
Auf unserer Website ComWeb.de werden Cookies verwendet, um Ihnen eine einfache Navigation durch unseren Internetauftritt zur ermöglichen.
Cookies sind Informationen in kleinen Textdateien, die auf Ihrem Gerätespeicher abgelegt werden. Diese Cookies werden vom Webserver von ComWeb.de bei Ihren Besuchen auf unserer Website wieder erkannt.

Schließen