Rheinisches Landesfilmfestival 2016

Geschrieben von Fred de Vries am in Allgemein, Blog: Internet, News: PC

Auch wir sind für Sie am Samstag auf dem Rheinischen Landesfilmfestival 2016 dabei. Hier sind wir wieder für Sie da um Fragen, von Kunden, aber auch Interessierten rund um den  Videoschnitt per PC zu beantworten.

Der Ausrichter des diesjährigen Rheinischen Landesfilmfestivals 2016 ist der Siegburger Filmclub e.V., das Filmfestival findet im Stadtmuseum Siegburg (Markt 46, 53721 Siegburg) und zwar vom 5. und 6. März, jeweils von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt.

Die Firma ComWeb e.K. ist allerdings nur am Samstag anwesend, Filme sind natürlich auch noch am Sonntag zu sehen.

Wir wünschen wir den Richtern ein gutes Händchen bei der Auswahl. Unter Leitung von Dieter Kopelke steht eine sehr starke Jury zur Verfügung, diese hat ein straffes Programm, es wurden 37 Filmen angemeldet.

Wir Zeit und Lust hat ist Herzlich Willkommen in Siegburg und wenn Sie schon da sind, besuchen Sie uns an unserem Stand.

Thunderbolt 3 und Video 4K

Geschrieben von Fred de Vries am in Allgemein, Blog: Internet, Blog: Video Hardware, News: PC, News: Video

UPDATE 24.02.2016 

Thunderbolt 3 Standard kommt schon jetzt!

Im Dezember kam das Treiber-Update von der Firma Intel, um Thunderbolt 3 auf den Rechnern, die das unterstützen, zu aktivieren (hier ist ein BIOS-Update notwendig). Das freut uns, weil wir mit unserer PC VideoLine Workstations mit Skylake von Anfang an dabei waren. Wer noch nicht weiß, wovon ich rede, kann hier unter dem Update mal weiterlesen. Aber kurz gesagt, wir von der Firma ComWeb aber auch viele andere Experten wie z.B. Dell, ACER, MSI, HP und Lenovo, sehen diese Schnittstelle als zukünftige Videoschnittstelle. 

Ja und auch Apple, der eigentlich größte Verfechter von Thunderbolt, wird mit Sicherheit bei der nächsten Modelreihe diese Schnittstelle unterstützen.

NEU: 360TB Speicher Kapazität

Geschrieben von Fred de Vries am in Allgemein, Blog: Internet, News: PC

Hätte auch schreiben können 360TB Speicher Kapazität auf eine Scheibe mit Unbegrenzte Lebensdauer, Temperaturbeständigkeit bis 1000 ° C (nein kein 0 Zuviel) oder eine Lebensdauer von über 13 Millionen Jahre bei 190° C.

Ok, noch mehr; Diese Menge an Daten passt auf eine Glasplatte, welche nicht größer ist als ein 2 Euro Glasplatte.

Jetzt seit Ihr doch neugierig oder.

Erst mal das wichtigste, ja das gibt es und nein leider noch nicht Käuflich.

In 2013 würde dieser Technologie zum ersten Mal veröffentlicht. Dieser Technologie ist Entwickelt durch Wissenschaftler von der Universität of Southampton in England unter einem gemeinsamen Projekt mit  of Technology. Damals waren es ein 300kb digitale Textdatei. Jetzt 3 Jahre später würde heute (17.02.2016 – SPIE — The International Society for Optical Engineering Conference – Incredible 5D data storage in nanostructured glass lasts billions of years) veröffentlicht das es eben auf dieser 2Euro große Glasplatte schon 360 Terrabyte Speicher Kapazität sind. Und das wichtigste, es wird ein Industriepartnern gesucht, diese bahnbrechende neue Technologie zu kommerzialisieren.

So jetzt die technischen Daten.

Die selbstorganisierte Nanostrukturen in 5 Dimensionen! Werden durch eine speziellen Laser aufgebracht, welche die Art und Weise Licht durch nanostrukturierten Glas (=Quarzglas), Polarisation des Lichts ändert, die dann durch eine Kombination von optischen Mikroskop und einem Polarisator wieder gelesen werden können. Nachteil ist es ist ein Archiv Datei, will sagen nur Schreiben.

“Wir entwickeln eine sehr stabile und sichere Form der tragbare Speicher unter Verwendung von Glas, die für Unternehmen mit großen Archiven sehr nützlich sein könnte. Im Moment müssen die Unternehmen ihre Archive alle fünf bis zehn Jahre sichern, da Festplattenspeicher eine relativ kurze Lebensdauer haben “, sagt Jingyu Zhang einer der führende Wissen-schaftler.

Ich weiß nicht wie Ihr das sieht, aber ich sehe hier eine perfekte Datensicherung für alle meine Videofestplatten auf mich zukommen, mal schauen wo die in 3 Jahre sind.

Betreiber:

ComWeb.de Logo

D 44799 Bochum
Biermannsweg 15

Tel.: 0234 973 14 15

Kontakt per eMail: Info@ComWeb.de oder über unser Kontaktformular

Anfahrt:

Anfahrt zur Firma ComWeb e.K.

Mit Klick auf die Grafik gelangen Sie zum Lageplan.

Um die optimale Funktionsweise unserer Website ComWeb.de sicherzustellen, werden sogenannte Cookies eingesetzt.
Durch das Fortsetzen dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Ihre Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surfergebnis möglich zu machen.
Um unsere Website ComWeb.de ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter zu verwenden, "Schliessen" Sie diese Information und klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dadurch erklären Sie sich mit diesen Einstellungen einverstanden.

Wir, die Firma ComWeb e.K. respektieren und schützen die Privatsphäre unserer Kunden und der Besucher unserer Website ComWeb.de.
Unsere Website kann in der Regel von jedem besucht werden ohne sich speziell identifizieren zu müssen, oder private Informationen abzugeben.
Auf unserer Website ComWeb.de werden Cookies verwendet, um Ihnen eine einfache Navigation durch unseren Internetauftritt zur ermöglichen.
Cookies sind Informationen in kleinen Textdateien, die auf Ihrem Gerätespeicher abgelegt werden. Diese Cookies werden vom Webserver von ComWeb.de bei Ihren Besuchen auf unserer Website wieder erkannt.

Schließen