Neat Video 4.8 mit neue Unterstützung von Video Software

Geschrieben von Fred de Vries am in Allgemein, Blog: Video Software

Neat Video 4.8

Neat Video 4.8 veröffentlicht

Neat Video 4.8 veröffentlicht. Die Plug-Ins für Neat Video v4 wurden auf Version 4.8 aktualisiert, mit zusätzlicher Unterstützung für mehrere neue Versionen von Videoschnitt Programmen und neue GPUs.

Wenn Sie schon mit NEAT Video 4.7 arbeiten, gibt es kein zwingende Grund für Sie, dieser Update zu machen, außer einer der genannte große Änderungen trifft auf Ihnen und Ihre Videoschnitt Umgebung zu.

Für alle haben wir anschließend noch ein Workflow für Drohne Anwender 😊

Neat Video 4.8 UPDATE:

Neat Video 4.8 Unterstützung für neue Videoschnitt Software hinzugefügt:

After Effects CC 2018 (das letzte Update)

Premiere Pro CC 2018 (das neueste Update)

Avid Media Komponist 2018

VirtualDub2

Sony Catalyst Edition 2018

Neat Video 4.8 Unterstützung für neue Versionen von OpenFX-Host-Anwendungen hinzugefügt:

DaVinci Resolve 15

Scratch 9 (unter Windows und Mac)

HitFilm Pro 9 / 8 / 7 (für Windows und Mac)

Neat Video 4.8 Unterstützung für neue Versionen von Magix hinzugefügt:

Leider ist noch nicht geklärt welche Preisen und was wir verkaufen dürfen.

Magix Video Pro X (X10 / X9)

Movie Edit Pro 2019 bearbeiten

Magix Video Deluxe 2019

Unterstützung für neue Versionen von Vegas-Anwendungen wurde hinzugefügt:

Vegas Pro 16

Vegas Movie Studio (Platin/Suite) 15

Vorläufiger Support für Pinnacle Studio 22 (Custom Build nur auf Anfrage bei neat selber erhältlich)

Verbesserte Kompatibilität von Neat Video 4.8 mit AMD-Grafikprozessoren:

Unterstützung für Radeon RX 540 / 540X / 550 / 550 / 550X (Windows und Linux) wurde hinzugefügt.

Unterstützung für Radeon Pro WX 2100 / 3100 (Windows und Linux) wurde hinzugefügt.

Verbesserte Unterstützung für AMD R9 290 (Windows und Linux)

Unterstützung für Radeon Pro WX 9100 (Mac) hinzugefügt

Verbesserte Unterstützung für AMD Vega Frontier Edition (Mac)

Kosmetische Verbesserungen in der grafischen Umgebung

Mehrere kleinere Fehler wurden behoben.

 

Aktualisierte Neat Video 4.8 Plug-Ins herunterladen

Neat Video Version 4.8 ist ein weiterer Schritt nach vorne bei der Verbesserung der Rauschunterdrückung. Dieses Update ist für lizenzierte Benutzer der Version 4 von Neat Video kostenlos.

Um auf eine neuere Version von Neat Video zu aktualisieren, gehen Sie zur Seite Meine Produkte bei Neat Video auf der Internet Seite.

Wenn Sie noch keine v4-Lizenz erworben haben, probieren Sie bitte die Demo-Editionen der Neat Video v4-Plugins aus.

 

Video-Tutorial für Neat Video 4.8

Bitte beachten Sie die Video-Tutorials, um mit der Verwendung von Neat Video v4 zu beginnen. Sie werden Ihnen auch helfen, Ihre Ergebnisse zu verbessern.

Bitte sehen Sie dieser Film in HD 1920×1080 in YouTube an. Sie ist zwar in Englisch, aber Sie zeigt sehr schön den möglichen Problemen und die passenden Lösungen. Aber erst Lesen Sie unsere Erklärungen, frei übersetzt, von diesem Film, damit Sie auch wissen, was gezeigt wird.

In diesem Video erfahren Sie mehr über die häufigsten Probleme, auf die Filmemacher bei der Arbeit mit Drohnen stoßen, und wie man mit ihnen umgeht. Dieses Video ist nicht in Neat Video 4.8 erstellt sondern in Neat Video 4.7, es gibt jedoch keine Unterschieden.

PROBLEME und LÖSUNGEN für Drohne Aufnahme:

  1. Videorauschen in Drohnenaufnahmen

Hohe Intensität von Video-Rauschen in Videos, die beispielsweise von DJI Mavic Pro oder DJI Phantom aufgenommen wurden, ist nur eine Einschränkung der Kamera. Es kann mit schwachem Licht nicht gut genug umgehen, was bedeutet, dass selbst Videos mit niedrigem ISO-Wert ziemlich verrauscht sind.

Empfehlungen

Öffnen Sie einfach Ihr Video in Ihrer bevorzugten Videobearbeitungssoftware, wählen Sie einen Keyframe und erstellen Sie ein Rauschprofil, optimieren Sie den Rauschpegel mit dem Noise Level Tuning Assist. Passen Sie dann andere Filtereinstellungen nach Ihren Wünschen an.

  1. Wie man das Flimmern im Drohnenvideo behebt

Flickern sieht so aus, als ob das Video plötzlich die Helligkeit ändert und auch die Details jedes 8. Frame leicht springen.

Um das Frame-Flackern (1) zu entfernen, erstellen Sie das Rauschprofil mit einem Schlüsselbild und wenden Sie dann (2) die stärkste temporäre Auswertung mit dem größten Radius von 5 Bildern an.

Der einfachste Weg, einen Schlüsselbild zu finden, ist, sich die „Lumetri Scopes“ (Anmerkung: hier in Adobe gezeigt, andere Programmen haben andere Scopes) anzusehen, während Sie in der Timeline Ihrer Videobearbeitungssoftware von einem Bild zum anderen wechseln. Sobald Sie einen Schlüsselbild gefunden haben, öffnen Sie Neat Video und erstellen Sie ein Rauschprofil auf diesem Bild. Stellen Sie dann den Filter-Radius auf 5 ein.

  1. Kompressions-Artefakte

Codecs, die zum Komprimieren von Drohnenvideos verwendet werden, verursachen nicht nur Flimmerprobleme, sondern bringen auch blockartige Kompressionsartefakte in das Bild. Sie fallen meist auf, wenn das Bild sehr detailreich ist. Wenn Sie in einem solchen Clip einen Schlüsselbild finden und dann einen Frame vorwärts bewegen, sehen Sie einige zusätzliche Kompressionsartefakte, die wie verschwommene Blöcke aussehen.

Um Kompressionsartefakte zu minimieren, erstellen Sie (1) ein Rauschprofil mit einem Schlüsselbild und wenden Sie dann (2) die stärkste zeitliche Verarbeitung mit dem größten Radius von 5 Bildern an. Darüber hinaus deaktivieren Sie (3) den Spatial Filter.

  1. Weiche Flecken im Schatten

Dies geschieht, wenn Sie Schärfen 0 und darunter in den Kameraeinstellungen einstellen. Das Schärfen ist mit der Rauschunterdrückung in der Kamera bei den meisten gängigen Drohnen verbunden, darunter DJI Mavic Pro, DJI Mavic Air, DJI Phantom und anderen Drohnen. Negative Schärfung ermöglicht auch die Rauschunterdrückungsfunktion in der Kamera, aber was sie bewirkt, ist weit entfernt von einer qualitativ hochwertigen Rauschunterdrückung. Es verwischt und ruiniert einfach alle Details im Schatten, wo das Videorauschen am stärksten ist.

Um verschwommene Stellen im Schatten zu vermeiden, stellen Sie die Schärfung der Drohne auf +1 oder mehr ein. Dadurch wird das aufgenommene Video etwas körniger, aber Sie können dieses Rauschen mit dem Neat Video Denoiser bereinigen und bessere Ergebnisse erzielen.

Und jetzt viel Spaß mit dieser sehr Interessante Video von Neat Video selber

 

Der passende Artikel dazu finden Sie bei der Firma Neat Video

Neat Blog ➜ https://blog.neatvideo.com/post/drone…

Wenn Sie Neat selber mal probieren wollen, können Sie hier eine Demo Downloaden

Neat Video Free Demo ➜ https://www.neatvideo.com/download?NV…

Mehr Informationen und Preisen finden Sie bei uns HIER!

 

Tags:, , , , , , , ,

Betreiber:

ComWeb.de Logo

D 44799 Bochum
Biermannsweg 13

Tel.: 0234 973 14 15

Kontakt per eMail: Info@ComWeb.de oder über unser Kontaktformular

Anfahrt:

Anfahrt zur Firma ComWeb e.K.

Mit Klick auf die Grafik gelangen Sie zum Lageplan.

Um die optimale Funktionsweise unserer Website ComWeb.de sicherzustellen, werden sogenannte Cookies eingesetzt.
Durch das Fortsetzen dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Ihre Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surfergebnis möglich zu machen.
Um unsere Website ComWeb.de ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter zu verwenden, "Schliessen" Sie diese Information und klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dadurch erklären Sie sich mit diesen Einstellungen einverstanden.

Wir, die Firma ComWeb e.K. respektieren und schützen die Privatsphäre unserer Kunden und der Besucher unserer Website ComWeb.de.
Unsere Website kann in der Regel von jedem besucht werden ohne sich speziell identifizieren zu müssen, oder private Informationen abzugeben.
Auf unserer Website ComWeb.de werden Cookies verwendet, um Ihnen eine einfache Navigation durch unseren Internetauftritt zur ermöglichen.
Cookies sind Informationen in kleinen Textdateien, die auf Ihrem Gerätespeicher abgelegt werden. Diese Cookies werden vom Webserver von ComWeb.de bei Ihren Besuchen auf unserer Website wieder erkannt.

Schließen