INTEL i9-9900K und INTEL CPU sind TEUER!

Geschrieben von Fred de Vries am in Allgemein, News: PC

INTEL i9-9900K

INTEL i9-9900K und INTEL CPU sind TEUER!

INTEL i9-9900K mit 8-Kerne NEU und Pünktlich vor dem Weihnachtsgeschäft werden unsere wichtigsten CPUs teurer.

Unsere letzte Preisliste hat es Ihnen mit Sicherheit schon verraten: Die Preise für unsere PC VideoLine Workstations steigen! Ausnahme sind hier die AMD Ryzen Rechner, aber diese sind für die meisten unserer Videoschnitt- und Foto- Kunden nicht relevant. Diese Preissteigerungen haben deshalb auch gar nichts mit uns zu tun. Haben wir vorigen Monat noch die Preise gleichgehalten, weil wir gedacht haben, das legt sich wieder, haben wir jetzt, nachdem wir wissen warum, dann doch die Preise angepasst.

Trotzdem, es gibt auch gute Nachrichten von der Prozessor- Front

AMD Threadripper 2950X

Wir haben jetzt unsere AMD ThreadRipper Preisliste angepasst und die neueste 16-Kern 2950X aufgenommen in unsere Preisliste. Damit geht eine deutliche Steigerung in der Performance bei AMD. Den 32-Kern, auch neu, haben wir wegen noch vorhandener Probleme erst mal nicht angenommen. Es funktioniert zwar alles, aber zum Teil merken Sie gar nichts von dieser Gewalt. Dies weil die Adressierung von dem Speicher nur auf 16 der 32 Kerne anliegt.

INTEL i9-9900K

INTEL i9-9900KDie neuen Prozessoren kommen ENDLICH. Heute hat INTEL endlich bekannt gegeben was wir schon seit 2 Monaten angekündigt haben… Die neuen stehen jetzt also offiziell in den Startlöchern. Gerade für unsere Kundschaft, die sich mit Videoschnitt beschäftigt sind diese neuen Intel CPU SUPER INTERESSANT!

Ja, Sie lesen richtig, es sind 2 (eigentlich 3) neue CPUs von Intel die für uns wichtig sind.

Die neuen Intel i9-9900K und die Intel Core i7-9700K sind beide mit 8 echten Kernen ausgestattet!
Beide CPUs haben einen Basis- Takt von 8 x 3,6GHz (Intel 8700K hat hier 6 x 3,7GHz). Der Unterschied liegt in dem Thread und der Geschwindigkeit bei der Nutzung von nicht allen CPU-Kernen. Bei dem i9-9900K haben Sie bei 8 Kernen 16 Threads, was definitiv eine wesentlich bessere Auslastung für hungrige Videoschnitt Systeme mitbringt als die i7-9700K, die mit 8 Kernen und 8 Threads dementsprechend langsamer arbeiten.

Bei dem i9-9900K sind bis zu 5GHz Datentransfer möglich! Das ist eine deutliche Steigerung in Vergleich zu der 6 Kerne CPU und das, obwohl die Struktur mal wieder 14nn ist und das bei 8 Kernen. Möglich ist das, weil Intel die eigentliche CPU jetzt mit der Headspreader (Abdeckung) verlötet, was, verglichen mit Wärmeleitpaste, niedrigere Temperaturen und höhere Taktraten ermöglicht. Wir sagen da: Konkurrenz macht vieles möglich.

Die neuen Intel i9-9900K und die Intel Core i7-9700K

8 Kerne gibt es schon länger, aber 8 Kerne mit Grafik- Unterstützung (QuickSync) ist neu und absolut wichtig, wenn wir über die meisten Videoschnitt- Software wie Grass Valley EDIUS, MAGIX Videoschnitt, VEGAS, und jetzt auch Adobe Premiere reden und die vielen anderen Programme, die mit QuickSync beschleunigt werden.

Die neuen Intel i9-9900K und die Intel Core i7-9700K sorgen dafür, dass wir jetzt innerhalb von nicht einmal 2 Jahren eine VERDOPPELUNG der CPU Kerne haben. Wenn das nicht gut ist, dann weiß ich es nicht mehr. Ich denke, gerade bei unserer meinst verkauften Schnittsoftware EDIUS werden wir dadurch im Mittelklasse- Segment einen enormen Sprung nach OBEN machen und gerade bei der Berechnung von MP4- Dateien oder 4K- Bearbeitungen neue Rekorde sehen.

Preise

Intel hat zwar offiziell noch keine Preise veröffentlicht, aber erste Seiten im Internet von Händlern schon, und dabei zeigt sich, dass der i9-9900K bei etwa 569 €uro liegt und der i7-9700K mit 470 €uro verkauft werden soll. Klar ist, dass teurer als der aktuelle i7-8700K, aber dieser hat sich von seiner untersten Preisregione von ca. 340 Euro auch schon deutlich abgehoben. Hier sind zurzeit Preise von minimal 470 Euro gefragt von den bekanntesten Versandhäusern wie Alternate oder Caseking! So gesehen wären beide Preise sogar günstig, vor allem, weil wir wissen dass der Intel 8700K schon jetzt Preis/Leistungs- Sieger ist und hier kann es nur besser werden.

Neue Profi CPU Skylake-X Refresh

Neben den neuen Intel i9-9900K und Intel Core i7-9700K gibt es aber demnächst auch die neue Profi CPU.
Die Skylake-X Refresh-Varianten mit 8 bis 18 Kernen, die Sie auch in unseren Extrem Workstations finden, gibt es auch in einer neuen Ausgabe. Hier sind den Unterschiede allerdings nicht so gravierend. Grundsätzlich kann man sagen, dass es 200MHz mehr Takt- Leistung gibt. Allerdings wird der neue 12-Kern CPU auch wieder interessant. Dieser hat jetzt den gleichen L3 Cache und gleichen TDP (165W), was den Unterschied in der jetzigen Serie definitiv verringern sollte. Welche Unterschiede hier kommen, werden wir wohl wieder testen.

Lieferbarkeit….ein Drama bei Intel

Bis jetzt war alles Super oder?
Jetzt kommt aber der Hammer: Wann wird geliefert? Wir wissen es nicht, weil Intel zurzeit hier bei der Produktion absolut versagt!

Seit 2 Monaten sehen wir eine deutliche Verknappung der Produktion und Nachschub bei Intel Prozessoren und Boards. Leider auch von uns zu spät bemerkt.

Was ist da LOS!

Intel hat 4 Fabriken die theoretisch alles produzieren was in 14nn Technologie produziert wird. Das sind leider nicht nur CPUs, sondern auch Motherboard Chipsätze, Modems etc. Und hier liegt dann wohl das Problem. Was Passiert wenn Fabriken schon sehr ausgelastet sind mit der Produktion und dann sagt dein größter Kunde, wir brauchen von dir 300 Millionen Modem-Chips. Hier hat also Apple für seine neue iPhone- Serie das Modem von Intel ausgewählt. Diese Bestellung (höchstwahrscheinlich sogar zu Kampfpreisen auch noch verkauft) ist natürlich für diese Fabriken eine enorme Belastung. In den ersten Monaten (ab Mai 2018) werden wohl mehrere Produktionsstraßen komplett belegt sein für die Produktion dieser Chips. Neben der guten Auftragslage bei anderen Produkten wie XEON CPU und normale CPUs ergibt sich hier ein Stau in der Fertigung. Wir erwarten hier auch nicht so schnell eine Entlastung, denn die Apple- Bestellung alleine ist noch längst nicht fertig.

Deshalb sind die günstigen CPU- Preise erst mal vorbei, zumindest was Intel angeht. Das bringt natürlich AMD viele Kunden, weil hier die Preise sich durch schlechte Intel Versorgung und stabile AMD- Preise attraktiver gestalten.

Traditionell sind neue Intel-CPU-Generationen zur Veröffentlichung nur schlecht verfügbar.
Die aktuellen Fertigungsengpässe könnten das Problem verschärfen.

Unsere PC-VideoLine Preisen haben die aktuelle Preisen!

Tags:, , , , , ,

Betreiber:

ComWeb.de Logo

D 44799 Bochum
Biermannsweg 13

Tel.: 0234 973 14 15

Kontakt per eMail: Info@ComWeb.de oder über unser Kontaktformular

Anfahrt:

Anfahrt zur Firma ComWeb e.K.

Mit Klick auf die Grafik gelangen Sie zum Lageplan.

Um die optimale Funktionsweise unserer Website ComWeb.de sicherzustellen, werden sogenannte Cookies eingesetzt.
Durch das Fortsetzen dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Ihre Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surfergebnis möglich zu machen.
Um unsere Website ComWeb.de ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter zu verwenden, "Schliessen" Sie diese Information und klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dadurch erklären Sie sich mit diesen Einstellungen einverstanden.

Wir, die Firma ComWeb e.K. respektieren und schützen die Privatsphäre unserer Kunden und der Besucher unserer Website ComWeb.de.
Unsere Website kann in der Regel von jedem besucht werden ohne sich speziell identifizieren zu müssen, oder private Informationen abzugeben.
Auf unserer Website ComWeb.de werden Cookies verwendet, um Ihnen eine einfache Navigation durch unseren Internetauftritt zur ermöglichen.
Cookies sind Informationen in kleinen Textdateien, die auf Ihrem Gerätespeicher abgelegt werden. Diese Cookies werden vom Webserver von ComWeb.de bei Ihren Besuchen auf unserer Website wieder erkannt.

Schließen