CyberLink ColorDirector 3


ColorDirector 3- Professionelle Farbgestaltung für Ihre Videos

Die Farbanpassung ist ein wichtiger Bestandteil, um einen starken Eindruck zu hinterlassen, packende Geschichten zu erzählen oder Emotionen der Zuschauer hervorzurufen. ColorDirector 3 bietet diese professionelle Bearbeitungstechnik in einer intuitiven Suite, die Anwender jeden Kenntnisstands erlernen kann.

·         Videos mit bekannten, filmreifen Looks
ColorDirector 3 bietet eine Auswahl an professionell gestalteten Vorlagen, die den Stil bekannter Filme nachahmen. Sie können sogar selber durchgeführte Einstellungen in Ihren Videos als Voreinstellung speichern und in anderen Videoprojekten verwenden. Sie können darüber hinaus eine große Auswahl und Gratisvorlagen für ColorDirector 3 und PhotoDirector aus der DirectorZone herunterladen.

·         HDR-Video: von gewöhnlich zu außerordentlich
Wenden Sie HDR auf Ihre Videos an, um Ihren Szenen einen noch größeren dynamischen Umfang zu geben und Details und die besten Bereiche in Ihrem Filmmaterial hervorzuheben.

HDR ist perfekt für Landschaftsaufnahmen mit einem hohen Kontrast zwischen Himmel und Landschaft, wenn sie Details im Himmel herausarbeiten möchten, ohne dass die Landschaft zu dunkel wird, Personen im starken Sonnenlicht mit zu hellen Lichtern und dunklen Schatten oder auch um den Vordergrund in dunklen Szenen aufzuhellen.

·         Teiltonung für Ihre Videos NEU
Bei der Teiltonung werden Farben in den Lichtern und Schatten von Videos hinzugefügt. Dies ist zwar eine alte beliebte Technik der Fotografie, doch mittlerweile auch eine sehr beliebte und effektive Ergänzung für Videobearbeiter. Mit der Teiltonung kann eine spezielle Atmosphäre oder ein bestimmter, unvergesslicher Effekt in Fotos erzeugt werden, welche beim Zuschauer einen großen Eindruck hinterlassen.

·         Tonung für Videos NEU
Das Anwenden von Farbtonung kann die Atmosphäre in einem Video verändern. Ein blauer Farbstich verursacht einen kühlen, atmosphärischen Look. Dagegen erzeugt ein Sepiastich einen retroähnlichen, romantischen Look. Auch können Sie einen digitalen, grünen Look wie im Film „Matrix“ erstellen.

  • Um die Tonung in Ihren Videos zu erzeugen, wenden Sie am besten wenig Tonung in den Lichtern an und lassen Sie die Schattenbereiche unverändert.

Intelligente Bewegungsverfolgung

Der intelligente Algorithmus von ColorDirector verfolgt bewegte Objekte durch den Abgleich von Bilddaten in einem Videobild mit den Bilddaten der darauffolgenden Einzelbilder. So können Sie schnell einzelne Objekte anwählen, Ihre Bewegung nachvollziehen und natürlich die Farbe verändern und optimieren.

Farben einfach ersetzen
Mit der Pipette können Sie jede Farbe in einem Video auswählen, die Sie ersetzen wollen. Sie können auch in der Anpassung Originalfarbe die Farbe auswählen, die ersetzt werden soll.

·         Look-up Tabellen (LUT) Konvertierung
LUTs sind nützlich, um Videomaterial von einer Quelle für eine andere anzupassen, für visuelle Effekte oder für die Vorschau des Outputs. Unterstützt LUT Dateien in den Formaten .3dl/.mga/.m3d/.cube/.csp.

Präzise Auswahlmasken
Die Auswahlmaske kann dazu verwendet werden, um Bilder innerhalb eines Frames für die Farbanpassung präzise zu isolieren. Danach kann die Bewegung des Objekts per Frame-auf-Frame-Ebene nachverfolgt werden.

Rundumbearbeitung mit CyberLink PowerDirector und ColorDirector 3

Der perfekte Videobearbeitungsworkflow: Mit PowerDirector rohes Videomaterial importieren und bearbeiten, ColorDirector direkt über die Oberfläche von PowerDirector starten und die Farbanpassung durchführen, danach das Filmmaterial an PowerDirector für Video-Rendering und Produktion durchführen. Mit der neuen 64-Bit, TrueVelocity 4 Engine für Farbgestaltung kann ColorDirector sogar hochqualitative 4K-Videodateien mit Leichtigkeit bearbeiten.

·         Bekannte Formate inkl. H.265 NEU
Importieren Sie bekannteste Formate für die Videoaufnahme inklusive MP4, WMV, FLV, AVI, MPEG-2, AVCHD, 4K-Dateien in Ultra High Definition und H.265 Videos der nächsten Generation.

·         64-Bit TrueVelocity 4 Engine NEU
ColorDirector bietet jetzt nativen 64-Bit Support und die preisgekrönte TrueVelocity Engine für mehr System-Effizienz und schnelleres Laden von HD-Videomaterial.

·         Automatische Szenenerkennung
ColorDirector identifiziert einzelne Szenen in einem Videoclip, trennt sie in mehrere Clips und platziert sie auf dem Storyboard, wie jeden anderen Videoclip.

·         Cloud Services für Ihre Videoprojekte NEU
Die Integration des neuen CyberLink Cloud Services in ColorDirector erlaubt das Speichern von Videos und Farbgestaltungsprojekten sowie Systemeinstellungen auf der Cloud, damit Sie sie jederzeit und überall abrufen und herunterladen können.

·         Kontraste und Farbnuancen über RGB Kurven anpassen
Durch manuelle Einstellung der Tonwerte von Schatten, Mitteltönen und Lichtern in einem Video erhalten Sie exakt den gewünschten Look. Zum Beispiel können Sie für einen besonderen Effekt den Schatten etwas mehr Blau hinzufügen, die Lichter in wärmeren Tönen anpassen und Grün aus den Mitteltönen entfernen.

·         Live-Histogram
Helligkeitsstufen einer Szene auf einen Blick erfassen: Die horizontale Achse des Histogramms zeigt den Verlauf der Tonwerte, von Schatten links über Mittelwerte bis zu den Lichtern rechts.

·         Dynamisches Keyframing
Die leistungsstarken Keyframe-Funktionen in ColorDirector erlauben präzise und effiziente Farbanpassungen mit intuitiven Einstellungen und Auswahlmasken.

·         Rauschreduzireung
Rauschreduzierung entfernt sichtbare Artefakte, die die Bildqualität beeinträchtigen. Dies beinhaltet Luminanzrauschen (grobkörniges Bild) und Farbrauschen (Farb-Artefakte im Bild).

·         Kanten schärfen
Sie können Kanten in Ihrem Videoclip schärfen, um Details besser herauszubringen. Die Anwendung des Schärfe-Effekts kann zu etwas Bildrauschen führen, dass Sie mit der Rauschreduzierung regulieren können.

 

 Mit diesen Tutorials holen Sie das Beste aus Ihrer Software!
Diese Tutorial-Videos umfassen folgende Produkte: PowerDirector, PhotoDirector, ColorDirector, AudioDirector, PowerDVD, PowerProducer, YouCam, MediaShow, Power2Go, Media Suite, YouPaint und LabelPrint. Sie behandeln eine breite Auswahl an Themen von Video-Import über Bearbeitung bis zu Disc-Erstellung.

Marke

Modelle

Intel

CPU: ColorDirector unterstützt die Hardware-Beschleunigungstechnologien in allen Generationen sämtlicher Intel® Core™ Prozessoren bis zu Intel® Core™ Prozessoren der 4. Generation.

GPU: Intel® Iris™/Iris™ Pro Graphics: 5000 Serie, Intel® HD Graphics: 4000 Serie, 3000 Serie, 2000 Serie

AMD / ATI

GPU: AMD APU Family mit AMD Radeon™ HD Graphics: A-Serie, E2-Serie, C-Serie, E-Serie, G-Serie, AMD Radeon™ HD Graphics: R9 Serie, R7 Serie, HD 7000 Serie, HD 6000 Serie, AMD Mobility Radeon™ HD: 8000M Serie, 7000M Serie, 6000M Serie, ATI Radeon™ HD Graphics: 5900 Serie, 5800 Serie, 5700 Serie, 5600 Serie, 5500 Serie, 5400 Serie

ATI FirePro™ Graphics, ATI Mobility Radeon™ HD: 5800 Serie, 5700 Serie, 5600 Serie, 5400 Serie, 5100 Serie, ATI Mobility FirePro™: M7820, M5800

NVIDIA

GPU: GeForce 8500GT und besser, GeForce 9800GT und besser, GeForce GT/GTS/GTX 200 Serie, GeForce GT/GTS/GTX 400 Serie, GeForce GT/GTS/GTX 500 Serie, GeForce GT/GTS/GTX 600 Serie, GeForce GT/GTS/GTX 700 Serie, GeForce GT/GTS/GTX Titan Serie, GeForce GT/GTS/GTX 800 Serie

Dateiformatunterstützung CyberLink ColorDirector 3

Import

Video: AVI, MPEG-1, WMV, MPEG-2, MP4 (H.264/H.265), MKV (H.264/H.265), M2TS (H.264/H.265), FLV (H.264), Canon & Nikon DSLR Videodateien, AVCHD mit DDCD Audio-Datei (.M2T), AVCHD mit LPCM Audio-Datei (.M2T), MPEG-4 iPod PSP, VOB, VRO mit Dolby Digital 2ch, VOB, VRO mit Dolby Digital 5.1 Kanal, MOD (JVC Everio Cam Format = MPEG-2 + DDCD), TOD (JVC Everio Cam Format = MPEG-2 + DDCD + MPEG-1 Audio),

LUT: 3DL, MGA, M3D, CUBE, CSP, CMS, RV3DLUT, VF

Ausgabe

WMV, MPEG-2, MP4 (H.264/H.265), MKV (H.264/H.265), M2TS (H.264/H.265), Videodatei mit Dolby Digital 5.1

Social & Cloud

YouTube, Vimeo, CyberLink DirectorZone, CyberLink Cloud

Betreiber:

ComWeb.de Logo

D 44799 Bochum
Biermannsweg 15

Tel.: 0234 973 14 15

Kontakt per eMail: Info@ComWeb.de oder über unser Kontaktformular

Anfahrt:

Anfahrt zur Firma ComWeb e.K.

Mit Klick auf die Grafik gelangen Sie zum Lageplan.

Um die optimale Funktionsweise unserer Website ComWeb.de sicherzustellen, werden sogenannte Cookies eingesetzt.
Durch das Fortsetzen dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Ihre Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surfergebnis möglich zu machen.
Um unsere Website ComWeb.de ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter zu verwenden, "Schliessen" Sie diese Information und klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dadurch erklären Sie sich mit diesen Einstellungen einverstanden.

Wir, die Firma ComWeb e.K. respektieren und schützen die Privatsphäre unserer Kunden und der Besucher unserer Website ComWeb.de.
Unsere Website kann in der Regel von jedem besucht werden ohne sich speziell identifizieren zu müssen, oder private Informationen abzugeben.
Auf unserer Website ComWeb.de werden Cookies verwendet, um Ihnen eine einfache Navigation durch unseren Internetauftritt zur ermöglichen.
Cookies sind Informationen in kleinen Textdateien, die auf Ihrem Gerätespeicher abgelegt werden. Diese Cookies werden vom Webserver von ComWeb.de bei Ihren Besuchen auf unserer Website wieder erkannt.

Schließen