EDIUS 9.3 Neu mit Bonus für Umsteiger

Geschrieben von Fred de Vries am in Allgemein, Angebots NEWS, Blog: Video Software

EDIUS 9.3

EDIUS 9.3 Neu mit Bonus für Umsteiger

EDIUS 9.3, Grass Valley hat auf der IBC in Amsterdam das nächste „größere“ Update vorgestellt.
Neu in EDIUS 9.3 ist auch, dass Sie ab sofort bei Umstieg oder Kauf zusätzlich kostenlos den NewBlue Titler Pro 5 und Vitascene V3 LE dazu bekommen.

Schön, schön, aber wenn ich dieser Update EDIUS 9.3 begutachte, befürchte ich, Grass Valley ist mehr damit beschäftigt, die neuen Quantel und SAM Errungenschaften zu begutachten als wirklich weiter zu arbeiten an den versprochenen Updates wie die Audiosynchronisation, HEVC oder die Funktions Erweiterung  der Tracker und vielen anderen nicht unwichtigen „Kleinigkeiten“.

Hoffentlich lohnen sich auf Dauer die Ausflüge in die neue Farbwelt oder Animationswelt von SAM. Jedenfalls scheint es nach gerade mal 1 Jahr schon fest zu stehen, dass die Version 9.x uns länger erhalten bleibt als nur die 2 Jahr wie bei den letzten Versionen. Das kann natürlich Zufall sein, aber sogar der Produktmanager von Grass Valley Atsushi “Alex” Kataoka sieht dies als Möglichkeit, weil das Entwicklungsteam in Japan, das für EDIUS zuständig ist, jetzt auch für Entwicklungen für Quantel (RIO 4.5) zuständig ist.

Vorteil auf lange Sicht ist natürlich klar und das freut mich Natürlich: Es werden auch Funktionen aus RIO in EDIUS integriert und GO als Platform für EDIUS…ein Traum

Damit werde ich jetzt nicht sagen, dass bei EDIUS nix passiert ist. Es gibt sogar ein paar sehr gute neue Funktionen; es ist halt nur nicht so viel wie erhofft.
Ich behandele diesmal die Neuerungen der Reihe nach und zwar nach Wichtigkeit wie ich Sie empfinde. Meiner Meinung setze ich gleich dabei.
Schauen Sie aber erst dieses EDIUS 9.3 Podcast an, damit Sie auch wissen, wovon wir reden.

Das neue Update auf EDIUS 9.30 für Edius Pro und Workgroup können Sie HIER Downloaden. Besitzer von Edius 9 bekommen die neue Version wie gewohnt kostenfrei bereit gestellt.

Grass Valley EDIUS 9.3 Neuerungen

50/60p Timecode Anzeige

Die Aufnahme in 50/60p – auch in UHD – wird immer beliebter und EDIUS hat diese Bildraten schon immer unterstützt. Ab Version 9.30 führt EDIUS zusätzlich nun auch die 50/60p Timecode-Anzeige ein. Die Frames werden von 0 bis 49 bzw. 59 durchnummeriert.

Dies ist für mich das absolute Highlight, und bitte jetzt auch noch für 100/120/240 😊

Warum? OK, erstens, wir haben bei 50p- Bearbeitung endlich wieder Zugriff auf jedes einzelne Bild in der Timeline, was das Leben deutlich vereinfacht; das ist aber nicht der Grund.

Nein, der Grund ist, die Bearbeitung von AUDIO ist jetzt viel besser möglich. Bei 48KHz bedeutet das 48.000 Bewegungen innerhalb 1 Sekunde, wenn diese Sekunde mit 25 Bildern dargestellt wird, kann das schon voll daneben gehen, weil dies nicht genau genug ist! Durch die Timeline -Darstellung von 50 Bildern haben wir plötzlich eine doppelte Genauigkeit erreicht bei der Audiobearbeitung! Das bringt eine Menge. Ist in etwa das gleiche wie Einzoomen in der Audiowelle wie andere Schnittprogramme es schon vormachen. Deshalb ist das mein Liebling bei diesem Update, weil hier auch an 2 Seiten Vorteile entstehen.

Übrigens hat EDIUS 9.3 auch gleich die Unterstützung von Bildraten höher als 50p/60p integriert. Dies ist genauso wichtig, weil es immer mehr Camcorder gibt, die mit mehr als 50p/60p als Standard arbeiten können. Sie finden das nicht wichtig? Dann schauen Sie mal Fußball in 4K bei SKY. Ich verspreche Ihnen, dass sie nach spätestens 10 Minuten wieder umschalten nach Full HD, weil der Ball nur am Ruckeln ist. Anders gesagt: Wir werden höhere Datenraten noch schnell genug sehen, damit es runder läuft! Schön zu wissen, dass EDIUS 9.3 es kann.

Erweiterung des Standard Export in EDIUS 9.3

Eine kleine aber feine Erweiterung in den Standard- Einstellungen in den Export- Routine.
Bis jetzt konnte man nur 1 Export- Möglichkeit als Standard definieren. Die meisten haben deshalb, wenn etwas exportiert werden sollte, die Einstellungen manuell erledigt. Jetzt wird es möglich, sein 4 Standard- Einstellungen zu machen, was es auch dann sinnvoll macht, diese zu benutzen.

Wenn Ich z.B. für mein Himedia Pro Q10, also mein Abspieler die Daten fertigmachen will, nehme ich die Daten die sinnvoll sind für diese Box. Zusätzlich kann ich jetzt auch meine Archivqualität als Standard wegsetzen sowie eine Einstellung noch für mein YouTube Material und eine für meine Fotoshows. Das ist eine gute Funktion und ich freue mich, dass es diese jetzt gibt.

Erweiterte Optical Flow Optionen

Als erste Schnittsoftware überhaupt konnte bereits EDIUS 8.30 überzeugende Zeitlupen und Bildratenkonvertierungen in Echtzeit berechnen. EDIUS 9.30 bietet nun zusätzlich die Gelegenheit zur individuellen Anpassung diverser Parameter, um Bildanalyse und Interpolation auf das jeweilige Bildmaterial optimal abzustimmen. Das Ergebnis ist eine in der Qualität nochmals gesteigerte Zeitlupe und Bildratenkonvertierung.

Definitiv wichtig und für die Qualität auch ein wichtiger Schritt nach vorne. Warum ich dieses nicht auf Platz 1 gestellt habe, sollte aber auch gesagt werden, weil ich doch sonst auf Qualität poche. Nun, das liegt daran, dass uns EDIUS hierbei freie Hand lässt. Es gibt sehr wenig Hilfe und jede Einstellung wird ein anderes Ergebnis hervorbringen. Was aber genau passiert und wie, ist uns überlassen. Es wird also hier eine Menge experimentiert werden müssen, um perfekte Ergebnissen hinzubekommen. Wenn dann noch gesagt wird, dass bei z.B. jede Verbesserung in der 4er Skala bei benutzerdefiniert eine 4x Renderzeit mit sich bringt, ist das nicht mehr lustig.

Farbige Marker


 „Wir freuen uns sehr, dass das EDIUS Entwicklerteam mit dem kostenlosen Update 9.30 wertvolle Anregungen der Anwender sowohl aus dem News- wie auch aus dem Kreativ-Bereich hat umsetzen können“ erläutert Michael Lehmann-Horn, Grass Valley EDIUS-Distributor. „Dies reicht unter anderem von der Realisierung zusätzlicher Farben für Sequenz- und Clipmarker für eine bessere Organisation des Materials, über die Erweiterung der unterstützten Videoformate bis hin zur Umsetzung individueller Kundenanfragen.“

Das fällt bei mir schon wieder unter die Kategorie: Wer es braucht wird sich freuen; aber wer braucht es? Jedenfalls wird es dadurch bunter, das steht fest.

 

RED Raw Decoding GPU Unterstützung


EDIUS bietet intuitive und schnelle Instrumente zur Farbkorrektur und eignet sich damit hervorragend auch für die Bearbeitung szenischer Arbeiten bei denen häufig im Raw-Format aufgezeichnet wird. Zusätzlich zu Sony Raw und Canon Raw bietet EDIUS ab der Version 9.30 auch eine umfassende GPU-Beschleunigung für RED Raw.

Natürlich finde ich es gut, wenn die Beschleunigung ein Update bekommt, allerdings ist dies nur für eine bestimmte Kamera und zwar für eine, die bei meiner Kundschaft sich die wenigsten leisten werden. Deshalb schön aber nichts was mich umwirft. Freu mich aber für die Kunden mit einem RED

H.264 Export Einstellung


Hier gibt es neue Erweiterungen beim MP4 Export. Das hat Bedeutung beim Streaming, also das Weitergeben von Daten z.B. über Liveschaltungen, meistens über das Internet. Auch für Multi Audio Anwendungen sind hierfür einige Optionen hinzugekommen. In wieweit diese Erweiterungen für uns wichtig sind, kann ich leider noch nicht sagen

Closed Caption Anzeige


Neu hinzugekommen ist unter anderem die Closed Caption Anzeige, wodurch sich Untertitel nach Bedarf ein- und ausblenden lassen. Die Untertitel sind nicht ins Bild eingebrannt, sondern werden im Videostream als Metadaten verwaltet. Dies bietet die von Anwendern gewünschte Flexibilität.

Auch diese Funktion wird eher bei den absoluten Profis Begeisterung aufrufen; wir haben allerdings hier keinen Bedarf. Es werden nur Metadaten benutzt; es bedeutet nicht, dass Sie eine schöne neue Möglichkeit haben, einen Untertitel einzubauen in Ihr Projekt.
 
Berliner Philharmoniker produzieren mit EDIUS 9 in UHD HDR

Als ein prominentes Beispiel benennt Michael Lehmann-Horn die Berliner Philharmoniker, deren aufwendige UHD HDR Konzertproduktionen weltweit einen hervorragenden Ruf genießen. „Die Philharmoniker haben an uns den Wunsch herangetragen, den AVC Ultra MXF Exporter der EDIUS-Workgroup Version unter anderem, um HDR Metadaten und zusätzliche Audioeinstellungen zu erweitern. Das EDIUS Team hat dies möglich gemacht. Mit den Philharmonikern profitieren davon ab sofort viele weitere Anwender der EDIUS 9 Workgroup Version.“

Sorry, habe ja nix gegen die Berliner Philharmoniker, höre die ja auch gerne, aber diese Funktionen brauche ich nicht! Natürlich ist das schön, wenn ich mehrere Audio- Spuren einzeln wegsetzen kann etc.  Aber, wie viele Kunden haben denn 64 Audiokanäle nötig oder noch frecher: Wie viele benutzen denn Dolby Surround. Möchte nicht wissen wie viele Arbeitsstunden hier investiert sind in eine Funktion, die nicht mal 5% aller EDIUS Anwender  brauchen (Meine Meinung).

Crossgrade Aktion für Umsteiger von anderer Schnittsoftware

Umsteiger von einer anderen Schnittsoftware erhalten EDIUS Pro 9 „Jump 2“ ab sofort für nur 439€. Die Vollversion würde regulär 589€ kosten. (Alle genannten Preise sind UVP inkl. 19% MwSt.)

Jetzt kaufen

 

Beschreibung auf Deutsch

Shop

Preis

EDIUS Pro 9 

 

 

ComWeb Footage Vol. 1 für EDIUS (NEU!)
– Auf 32GB Stick, Inhalt von 4 DVD´s

 € 69,-
32GB
Stick

EDIUS Pro 9 Vollversion (BOX)
Bei uns inkl. unsere ComWeb eigene USB Stick. 16GB Inhalt, bestückt mit sehr viel wichtige Informationen, Schulungen und unsere besondere ComWeb Video-Filter!!

 € 589,-

EDIUS Pro 9 Upgrade von Pro 8
Bei uns inkl. unsere ComWeb eigene USB Stick. 16GB Inhalt, bestückt mit sehr viel wichtige Informationen, Schulungen und unsere besondere ComWeb Video-Filter!!

 € 235,-

EDIUS Pro 9 Jump Upgrade von EDIUS
Jump Upgrade von EDIUS 2-7, EDIUS Neo 1-3.5, EDIUS EDU oder EDIUS Pro 8 Home Edition.
Bei uns inkl. unsere ComWeb eigene USB Stick. 16GB Inhalt, bestückt mit ComWeb Video-Filter!!

 € 349,-

EDIUS Pro 9 Jump 2 Crossgrade
Crossgrade auf EDIUS Pro 9 von beliebiger Schnittsoftware mit einem Kaufpreis von über 200€. 
Bei uns inkl. unsere ComWeb eigene USB Stick. 16GB Inhalt, bestückt mit ComWeb Video-Filter!!

 € 439,-

EDIUS Pro 9 EDU
Education Version für Schüler, Studenten, Lehrer, Schulen und Universitäten. EDU Versionen sind nicht upgradeberechtigt und dürfen nicht kommerziell eingesetzt werden. 
Bei uns inkl. unsere ComWeb eigene USB Stick. 16GB Inhalt, bestückt mit ComWeb Video-Filter!!

 € 235,-

EDIUS Pro 9 Avid DNxHD Codec Option
Erweitert EDIUS Pro 8/9 um den Avid DNxHD Codec zum Encodieren und Decodieren (MXF Container). Ideal zum Austausch von Avid Media Composer Dateien und Projekten. (In EDIUS Workgroup 8/9 bereits enthalten) 

 

€ 545,-

 

EDIUS Workgroup 9

SHOP

PREIS

EDIUS Workgroup 9 Vollversion
Bei uns inkl. unsere ComWeb eigene USB Stick. 16GB Inhalt, bestückt mit sehr viel wichtige Informationen, Schulungen und unsere besondere ComWeb Video-Filter!!

€ 1085,-

EDIUS Workgroup 9 Upgrade von Workgroup 8

Bei uns inkl. unsere ComWeb eigene USB Stick. 16GB Inhalt, bestückt mit sehr viel wichtige Informationen, Schulungen und unsere besondere ComWeb Video-Filter!!

€ 435,-

EDIUS Workgroup 9 Jump Upgrade

Jump Upgrade von EDIUS 2-7 oder EDIUS Pro 8 auf EDIUS Workgroup 9.
Bei uns inkl. unsere ComWeb eigene USB Stick. 16GB Inhalt, bestückt mit ComWeb Video-Filter!!

€ 549,-

EDIUS Workgroup 9 EDU
Education Version für Schüler, Studenten, Lehrer, Schulen und Universitäten. EDU Versionen sind nicht upgradeberechtigt und dürfen nicht kommerziell eingesetzt werden. 
Bei uns inkl. unsere ComWeb eigene USB Stick. 16GB Inhalt, bestückt mit ComWeb Video-Filter!!

€ 435,-

EDIUS Workgroup 9 Dolby Pro Lizenz Option
Erweitert EDIUS Workgroup 9 um eine professionelle Dolby Pro/Dolby Plus Lizenz. 

 

€ 545,-

 

 

NOCH FRAGEN: 0234 – 973 14 15
 
Druckfehler und Irrtümer vorbehalten

 
 

PRODAD ADORAGE FÜR EDIUS

SHOP

PREIS

ProDAD Adorage Effekte All-in-one
Das größte erhältliche Effektpaket (1-13)!  Mehr als 10000 Filter und Übergangseffekte: Alle Adorage-Ausgaben komplett zum attraktiven Paketpreis! 

 € 599,-

 € 529,-

Adorage Effekte Volume HD 10
HD Videoeffekte 10 – auch für EDIUS und Adobe Premiere Pro und viele weitere Programme.

 € 95,-

Adorage Effekte Volume HD 11
HD Videoeffekte 11 – auch für EDIUS und Adobe Premiere Pro und viele weitere Programme.

 € 95,-

Adorage Effekte Volume HD 12
HD Videoeffekte 12 – auch für EDIUS und Adobe Premiere Pro und viele weitere Programme.

 € 95,-

Adorage Effekte Volume HD 13
HD Videoeffekte 13 – auch für EDIUS und Adobe Premiere Pro und viele weitere Programme.

€ 95,-

 

PRODAD ERAZR  (NEU!)

SHOP

PREIS

ProDAD Erazr Software (NEU!)
Mittels ProDAD Erazr radieren Sie störende Objekte oder Personen in Ihrem Video raus und retten damit manche unwiederholbare Einstellung und kostbare Erinnerung

€ 499,-

€ 499,-

PRODAD HEROGLYPH  FÜR EDIUS 9

SHOP

PREIS

ProDAD Heroglyph V4
Die ultimative Video Titler & Trailer Solution

Zum Erstellen von Titel, Trailer, Bauchbinden, Animierte Reiserouten, Video Wänden mit Fotos, Videos, Grafiken und Text, Slideshows mit Fotos und Videos, Auto-animierte Schreibschriften und vieles mehr.

€ 345,-

ProDAD Heroglyph V4 LE
Die ultimative Video Titler & Trailer Solution in der kleine Version

€ 149,-

Vitascene V3 + Heroglyph V4 + Mercalli V4 EDIUS Suite
Für Edius Besitzer, das komplette Paket, sowie Heroglyph & Vitascene V3 Zusammen in ein Super günstige Bildstabilizerung- und Bildoptimerungs- und Textoptimierungs- Sparpaket!

€ 599,-

PRODAD MERCALLI V4 FÜR EDIUS

SHOP

PREIS

Mercalli V4 -SAL (Stand-allone-License)**
Video Stabilizer + CMOS Correction in einem Paket

SAL = Stand Alone License. Kein Plug-In sondern eine eigene Software.

 

**€ 299,-

Mercalli V4 -SAL MAC (Stand-allone-License)**
Video Stabilizer + CMOS Correction in einem Paket für MacOS

 

€ 149,-

Mercalli V4 EDIUS 9 Suite (SAL + Plugins)
Video Stabilizer + CMOS Correction und SAL Version für EDIUS 9 Anwender.

 

€ 299,-

Mercalli V4 EDIUS Suite (SAL + Plugins)
Video Stabilizer + CMOS Correction und SAL Version für EDIUS 9 Anwender.

€ 399,-

Mercalli V4 EDIUS Suite Upgrade von V2
Video Stabilizer + CMOS Correction und SAL Version für Adobe CC Anwender. Als Upgrade von Mercalli V2

 

€ 299,-

Bundel Vitascene V3 + Mercalli V4 EDIUS 9 Suite

Mercalli V4 SAL inkl. Plug-Ins für EDIUS (CMOS Fixr und V4 Stabilizr) Für Edius Besitzer, das komplette Paket, sowie Vitascene V3 Zusammen in ein Super günstige Bildstabilizerung- und Bildoptimerungs-Sparpaket!

€ 449,-

Vitascene V3 + Heroglyph V4 + Mercalli V4 EDIUS 9 Suite
Mercalli V4 SAL inkl. Plug-Ins für EDIUS (CMOS Fixr und V4 Stabilizr) Für Edius Besitzer, das komplette Paket, sowie Herglyph & Vitascene V3 Zusammen in ein Super Sparpaket!

€ 599,-

Download Mercalli V4 Plug-In Stabilizr für EDIUS**

**€ 145,-

DL Mercalli V4 Plug-In CMOS Fixr für EDIUS**

**€ 145,-

 PRODAD VITASCENE V3 FÜR EDIUS

 SHOP

PREIS 

ProDAD Vitascene V3 LE (NEU!)
Rund 100 Videofilter & Übergangseffekte  mit Umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten.

€ 199,-

Vitascene V3 LE für EDIUS 9 Kunde (NEU!)
Rund 100 Videofilter & Übergangseffekte  mit Umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten.

€ 46,-

ProDAD Vitascene V3 Pro  (NEU!)
Rund 700 Videofilter & Übergangseffekte  mit Umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten  und Steuerbar per Keyframes.

€ 599,-

Vitascene V3 Pro für EDIUS 9 Kunde (NEU!)
Rund 700 Videofilter & Übergangseffekte  mit Umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten  und Steuerbar per Keyframes.

 € 249,-

Vitascene V3 + Heroglyph V4 + Mercalli V4 EDIUS 9 Suite

Für Edius Besitzer, das komplette Paket, sowie Heroglyph & Vitascene V3 Zusammen in ein Super günstige Bildstabilizerung- und Bildoptimerungs- und Textoptimierungs- Sparpaket!

 € 599,-

Bundel Vitascene V3 + Mercalli V4 EDIUS 9 Suite
Mercalli V4 SAL inkl. Plug-Ins für EDIUS (CMOS Fixr und V4 Stabilizr) Für Edius Besitzer, das komplette Paket, sowie Vitascene V3 Zusammen in ein Super günstige Bildstabilizerung- und Bildoptimerungs-Sparpaket!

 € 449,-

     **  =  Die DVD wird von uns für Sie Erstellt von der Download Version, AUFPREIS 10,- €uro 

 

NOCH FRAGEN: 0234 – 973 14 15 
 
Druckfehler und Irrtümer vorbehalten

 

 

 

Beschreibung auf Deutsch

Shop

Preis

EDIUS SCHULUNGEN

SHOP

PREIS

ComWeb Footage Vol. 1 für EDIUS (NEU!)
– Auf 32GB Stick, Inhalt von 4 DVD´s

€ 69,-
32GB
Stick

ComWeb Extra Footage,
Zusatz Material für ComWeb Stick (NEU!)

 € 39,-
16GB
Stick

ComWeb HD & 4K Test, inkl. Anleitung und Material
auf 32GB SANDISK USB 3.0 Stick (NEU!)

€ 15,-
16GB
Stick

EDIUS – Der umfassende Grundkurs,
ca. 16 Stunden. 

 

€ 39,-

 

€ 39,-

DVD Lernkurs EDIUS Aufbaukurs 1,
14 Stunden
Layouter, Filter, Masken und Effekte

 

€ 49,-

 

€ 45,-

DVD Lernkurs EDIUS Aufbaukurs 2
– Audio, 3 Stunden. 

 

€ 39,-

 

€ 35,-

DVD Lernkurs EDIUS Aufbaukurs 3,
12 Stunden
Formate, Codecs und Disk-Authoring

 

€ 49,-

 

€ 45,-

Bundel DVD Lernkurs EDIUS
Aufbaukurs 1 +2 + 3

 

€ 119,-

 

 

€ 99,-

EDIUS Praxistraining #1
– Maskeneffekte (NEU!)

 

**€ 29,-

 

€ 19,-

EDIUS Praxistraining #2
– Primäre Farbkorrektur (NEU!)

 

**€ 39,-

 

€ 29,-

EDIUS Praxistraining #3
– Mischen-Effekte (NEU!)

 

**€ 27,-

 

€ 17,-

EDIUS Praxistraining #4
– Zeiteffekte (NEU!)

 

**€ 49,-

 

€ 39,-

EDIUS 3D-Workshop
90min

 

€ 49,-

 

€ 49,-

MYNC – das umfassende Videotraining

 

**€ 30,-

 

€ 20,-

Newblue Titler Pro Videotraining (NEU!)

 

**€ 49,-

 

€ 39,-

Vistitle Lernkurs Teil 1,
Lauf-, Rolltitel und Textgestaltung

 

**€ 29,-

 

 € 19,-

Vistitle Lernkurs Teil 2,
Animation, Objekte und Plugins
 

€ 49,- 

 

€ 45,-

     **  =  Die DVD wird von uns für Sie Erstellt von der Download Version, AUFPREIS 10,- €uro 

 

NOCH FRAGEN: 0234 – 973 14 15
 
Druckfehler und Irrtümer vorbehalten

 
 

 

BORIS FX 2019 VFX Bundel neu IBC

Geschrieben von Fred de Vries am in Allgemein, Angebots NEWS, Blog: Video Software

BORIS FX 2019 VFX Bundel neu vorgestellt auf IBC

BORIS FX 2019 VFX Bundel besteht aus Boris FX Mocha Pro 2019, Continuum 2019 und Sapphire 2019. Drei Hollywood reife Produkte, die wirklich alles zu bieten haben was VFX-Anwender und Künstler brauchen.

Natürlich bekommen Sie das BORIS FX 2019 VFX Bundel auch in seinen einzelnen Elementen  ausgeliefert, hat dann aber definitiv andere Preise. Trotzdem lohnt es sich, auch die einzeln anzuschauen. Anders gesagt, sollten Sie z.B. bewusst auf  BORIS FX 2019 VFX Bundel verzichten, weil Sie nicht das beste Motion Tracking Tool der Welt brauchen, können Sie Mocha Pro auch rausnehmen.

Die einzelnen Module in BORIS FX 2019 VFX Bundel

BORIS FX 2019 VFX Bundel besteht, wie schon erwähnt, aus

  1. Boris FX Mocha Pro 2019
  2. Continuum 2019
  3. Sapphire 2019.

Für Boris FX, der preisgekrönte Plug-In Entwickler, stellt die Produktlinie 2019 eine bedeutende Entwicklungsaufgabe für einen jährlichen Release-Zyklus über alle Produkte hinweg dar. Hauptziel dabei die Werkzeuge bereitzustellen, die professionelle Redakteure, Künstler und Grafiker benötigen.

“Wir können es kaum erwarten, der Broadcast- und Film-Community die leistungsstarken neuen Features unserer kommenden BORIS FX 2019 VFX Bundel Veröffentlichungen zu zeigen. Sowohl bestehende Anwender als auch Künstler der nächsten Generation werden die gesteigerte Effizienz und die kreativen Möglichkeiten in Kombination mit den Workflows von Adobe, Avid, Autodesk, Blackmagic Design und Foundry zu schätzen wissen”, sagt Boris Yamnitsky, Boris FX, Founder & President.

Mocha Pro 2019 wird Ende September 2018 auf den Markt kommen. Continuum 2019 und Sapphire 2019 werden Ende diesen Jahres verfügbar sein.

Die Neuerungen in Einzeln

  • Mocha Pro fügt eine neue optimierte Benutzeroberfläche hinzu, um planares Tracking schnell zu meistern
  • GPU-beschleunigtes Entfernen von Objekten für dramatische Zeitersparnisse
  • Neue magnetische und Freihand-Spline-Tools für schnelleres Maskieren und Rotoskopieren
  • Mocha Pro und Mocha VR sind jetzt zusammen als ein Plug-in verfügbar. Mocha Pro 2019 bietet die weltweit leistungsfähigste und vielseitigste planare Tracking-Lösung für traditionelle und 360 VFX-Künstler, Compositoren und Editoren.

ComWeb hat vor, in Zukunft diese Produkte, also neben BORIS FX 2019 VFX Bundel auch die einzelnen Komponenten  anzubieten, weil Sie für unsere Anwender eine erhebliche Verbesserung darstellen. Sie passen aber auch wunderbar in unsere Produktpallette, weil Sie kompatible ist zu vielen unserer Videoschnitt-Produkte. Wir sehen BORIS FX 2019 VFX Bundel als Chance, in unserer vorhandenen Umgebung wirklich neue Akzente  setzen zu können.

Damit Sie aber ein Bild bekommen von dem was Sie erwartet, haben wir hier die drei Hauptkomponenten aus der BORIS FX 2019 VFX Bundel für Sie kurz umschrieben.

BORIS FX 2019 VFX Bundel – MOCHA PRO 2019

PLANARE TRACKING UND VISUAL EFFECTS TOOLS

Die von der Mocha Academy preisgekrönten planaren Tracking- und Effektwerkzeuge haben sich in Film- und Fernsehprojekten bewährt, darunter: Star Wars: The Last Jedi, Blade Runner 2049, The Walking Dead, Game of Thrones und viele mehr. Planares Tracking, Roto-Maskierung, Stabilisierung, Austausch von Bildschirmen und Entfernen von Objekten wird mit Mocha zum Kinderspiel.

Mocha Pro 5 ist als eigenständige Anwendung mit robusten Exportoptionen und als Plug-in-Option für Adobe-, Avid- und OFX-Hosts wie Nuke, EDIUS, Fusion und Vegas Pro erhältlich.

mocha Pro ist das ultimative Werkzeug für alle Tracking- und Roto-Aufgaben, bei denen es auf Qualität ankommt. Als Planar Tracker verfolgt mocha Pro nicht nur die Bewegung einzelner Pixel, sondern ermittelt die räumliche Veränderung von Bildebenen – inklusive Perspektive, Verzerrung und Motion Blur. Diese Technologie steht Anwendern wahlweise als Standalone Applikation oder als Plugin (für Avid, Adobe, OFX) zur Verfügung.

Mocha Pro fügt eine neue optimierte Benutzeroberfläche hinzu, um planares Tracking schnell zu meistern; GPU-beschleunigtes Entfernen von Objekten für dramatische Zeitersparnisse; neue magnetische und Freihand-Spline-Tools für schnelleres Maskieren und Rotoskopieren; und Mocha Pro und Mocha VR sind jetzt zusammen als ein Plug-in verfügbar. Mocha Pro 2019 bietet die weltweit leistungsfähigste und vielseitigste planare Tracking-Lösung für traditionelle und 360 VFX-Künstler, Compositoren und Editoren.

Zu den Features bzw. Einsatzgebieten zählen:

– Multi-Ebenen Tracking komplexer Objekte
– Rotoscoping
– Entfernen von Gegenständen aus dem Videobild
– Austausch von Bildflächen (Buchseiten, Bildschirme, Schilder etc.)
– Korrektur von Objektivverzeichnung
– 3D Kamera-Tracking für 3D Text, Partikel etc.
– Kamera-Stabilisierung

BORIS FX 2019 VFX Bundel  – CONTINIUM 2019

Continuum ist DAS VFX-Toolset. Continuum ist eine Plug-in-Sammlung für Adobe-, Apple-, Avid- und OFX-Host-Anwendungen und bietet Funktionen wie Bildwiederherstellung, extrudierter Text, Titel und 3D-Objekte, Chromakey und Compositing, Partikel und Bildstabilisierung.

Foris FX bedient mit Continuum 2019 NLE-Editoren und Compositoren gleichermaßen mit dem neu integrierten Masking und Planar Tracking Pixel Chooser auf Basis der preisgekrönten Mocha-Technologie.

Continuum 2019 für OFX

Boris Continuum Complete 2019 bringt die hochwertigen Boris Filter direkt in Ihr System.
Neben gefragten Effekten wie Glow, Light Rays, 3D-Text und Film Look bietet BCC 10 auch Editing Tools wie Pan & Zoom, Motion- und Planar-Tracking, organische Wipes, Skalierungswerkzeuge, Spline-Masken und komplexe 3D-Titel.

Der integrierte Preset Browser bietet eine komfortable Vorschau der über 1000 mitgelieferten Presets,
die durch eigene Filtereinstellungen ergänzt werden können.

Neu in Continuum 2019 

– mocha Tracking- und Masken-Tools:  Die preisgekrönte Technologie für anspruchsvolle Trackingaufgaben und Rotoscoping jetzt direkt in den BCC Filtern zugänglich
– Beauty Studio: Neue Werkzeuge für Hautglättung und “digitale Kosmetik”
– Title Studio: Eigenes Interface zur Gestaltung komplexer 2D- und 3D-Titelsequenzen und Grafiken, inkl. Import von 3D Objekten
– Image Restoration: Neue Filter wie Dropout Fixer, Reframe und Remover

Die Partikel-Illusion ist eine wichtige Neuerung im Continuum-Paket. Der komplett neu gestaltete High-End-Bewegungsgrafikgenerator (Glitzer, Rauch, Feuerwerk) verfügt über eine schnelle GPU-beschleunigte Engine in einer einfachen, benutzerfreundlichen Oberfläche. Das neue Particle Illusion Plug-in wird später im Jahr 2018 als Teil von Continuum 2019 und der Continuum Particle Unit veröffentlicht.

Fans von Particle Illusion, werden es lieben, atemberaubende Motion-Grafik-Elemente mit einer einfach zu erlernenden Benutzeroberfläche und einer rasanten GPU-Beschleunigung zu erstellen. Das legendäre Lens Flare in Sapphire 2019 wurde mit einer neuen optimierten Designeroberfläche und professionellen Voreinstellungen verbessert, die eine schnellere Erstellung der beliebtesten Linsenfackeln Hollywoods ermöglichen

Zusätzlich zur Partikel-Illusion bietet Continuum’s Title Studio die Möglichkeit, GPU-beschleunigte Effekte (Image Processing Shaders) direkt in der Benutzeroberfläche anzuwenden, zusammen mit mehr als 150 neuen, professionell gestalteten Vorlagen, Broadcast-Monitor-Unterstützung (Blackmagic nur in der ersten Version) für externe Anwendungen wie Particle Illusion und Title Studio sowie die neue Mocha Essentials-Schnittstelle mit dem neuen Magnetic Spline Tool.


Folgende Einzel Modullen gibt es, wobei es natürlich auch ein vergünstigte Bundel geben wird. Preisen stehen noch nicht zu Verfügung, fangen aber pro Mudul aber an bei 300-350 €uro Continuum 2019 Einzel Modulle

 3D Objects | Art Looks | Blur and Sharpen | Color and Tone | Film Style | Image Restoration | Key and Blend | Lights | Match Move | Particles | Perspective | Stylize | Textures | Time | Transitions | VR | Warp

BORIS FX 2019 VFX Bundel  – SAPHIRE 2019

 

Sapphire 2019 ist jetzt für alle unterstützten Schnittsoftware verfügbar, einschließlich Adobe, Avid, der Flame Familie und OFX Hosts wie Resolve, EDIUS , Nucoda, Vegas Pro und NUKE. Sapphire 2019 ist ein wichtiges Upgrade für die Suite der VFX-Plug-Ins. Zu den wichtigsten Funktionen gehört die Integration der mit dem Oscar ausgezeichneten Mocha Planar-Tracking und Maskierungs-Engine in den Saphir-Effekt. Zusätzlich zum Hinzufügen von Mokka sind über 50 neue Effekte und Übergänge, die mit dem Sapphire Builder erstellt wurden, auch in Sapphire 2019 enthalten. Autodesk Flame Künstler werden von der Hinzufügung eines exklusiven S_Mocha-Funkens profitieren, der den Export von mokka-planaren Tracking-Daten für die Verwendung in anderen Flame Compositing-Modulen ermöglicht. Sapphire 2019 ist für maximale CPU- und GPU-Leistung optimiert. Scrollen Sie nach unten, um weitere Informationen zu erhalten.


Sapphire 2019

Sapphire ist ein Top-Produkte für anspruchsvolle Effektgestaltung. Die Plugin-Sammlung beinhaltet über 260 Effektfilter, Transitions und Preset-Looks, die regelmäßig in namhaften Hollywood-Blockbustern, TV-Werbungen und Musikvideos zum Einsatz kommen.

Key Features Sapphire 2019:

– Über 260 Effekte
– GPU-beschleunigt
– Auflösungsunabhängig
– Presetbrowser zur komfortablen Vorschau von Effekten
– “Builder”-Tool zur Erstellung eigener Effektfilter durch Neukombination von einzelnen Effekten und Parametern
– Presets austauschbar zwischen verschiedenen Host-Applikationen

Neu in Sapphire 2019

– Integriertes Mocha-Tracking
– Über 50 neue Presets
– S_Mocha Spark für den Export von Trackingdaten aus Autodesk Flame
– Geschwindigkeitsoptimierungen

Sapphire 2019 verfügt über ein verbessertes und neu gestaltetes Lens Flare Tool, komplett mit neuen Flare-Komponenten, die es ermöglichen, atemberaubende moderne Lens Flares, zusätzliche professionell erstellte und kuratierte Presets und eine neue anpassbare Benutzeroberfläche zu erstellen; neue und originelle stilisierte Effekte und Übergänge wie Pixel Sort und WhipPan; ein verbessertes Formwerkzeug im Inneren von Sapphire Builder, um leichter animierende Matteffekte zu erzeugen; Unterstützung von Broadcast-Monitoren (Blackmagic nur in der ersten Version) für alle externen Anwendungen wie Sapphire Builder und Sapphire Flare Designer; eine optimierte Mocha Essentials-Benutzeroberfläche für schnelleres Tracking und Maskieren; und erhöhte Geschwindigkeit und Leistung durch verbesserte GPU-Beschleunigung.

Adjust | Blur and Sharpen | Distort | Lighting | Render | Stylize | Time | Transitions

Lieferumfang:
Software von Boris FX ist immer als Download

Boris FX App Manager

Neben dem BORIS FX 2019 VFX Bundel hat die Firma Boris FX, viele unserer Kunden vielleicht auch bekannt von Boris FX RED, ein zusätzliches Tool auf der Markt gebracht:

Boris FX App Manager

Der neue Boris FX App Manager bietet den Anwendern eine einheitliche und benutzerfreundliche Oberfläche zum Aktivieren, Deaktivieren und Überprüfen der Lizenzierung aller installierten Boris FX-Anwendungen (einschließlich Sapphire, Continuum und Mocha Pro) auf ihren Systemen. Der App Manager benachrichtigt Benutzer automatisch über neue Versionen und Updates für alle installierten Boris FX-Anwendungen und ermöglicht den direkten Download von Produktinstallateuren aus der App heraus. 

Blackmagic RAW ist die Video Zukunft ?

Geschrieben von Fred de Vries am in Allgemein, Blog: Video Software

Blackmagic RAW

Blackmagic RAW ist ein revolutionärer neuer, kostenloser super Codec.

Wie wichtig RAW ist und noch wird, habe ich letztens noch in dem Artikel im April „Video RAW ist die Zukunft?“ ausführlich beschrieben. Hier beschreibe ich auch, warum ich erwarte, dass RAW sich über kurz oder lang wie bei der Bildbearbeitung durchsetzen wird und Standard sein wird. Hier war es Apple ProRes RAW was uns zu diesem Artikel inspiriert hat. Das Problem bei Apple ist aber jetzt schon klar. Es ist nicht kostenlos und funktioniert erst mal nur mit Apple! Apple schränkt damit den Anwenderkreis gewaltig ein.

Anders bei Blackmagic RAW ?

Deshalb freut es mich, dass auch Blackmagic wohl der gleichen Meinung ist wie ich es bin und diese Blackmagic RAW allen zur Verfügung stellt und das ohne die üblichen Gebühren.

Ja, sogar eine SDK für Software Entwickler steht wohl schon zur Verfügung. Blackmagic RAW erlaubt die für RAW übliche volle nachträgliche Kontrolle über ISO, Benutzerfarbräume, Weißabgleich, Sättigung und Kontrast. Außerdem gibt es umfangreichen Metadaten-Support; ja sogar die Metadaten, die man selber anlegt, werden im Meta-Daten Container übernommen. Das bedeutet z.B., dass in der Preview direkt das Endergebnis mit seinen normalen Einstellungen gezeigt werden kann! 
Blackmagic RAW Viewer

Weitere Features sind GPU- und CPU-Beschleunigung, die neue Blackmagic Design Generation 4 Color Science und auch verschiedene Optionen für die Kodier- Methoden „Constant Quality“ oder „Constant Bitrate“. Dank einer kostenfreien SDK Library für Entwickler lässt sich Blackmagic RAW laut Herstelleraussage einfach in jede Software integrieren. Davinci Resolve 15.1 ist hier Vorreiter. Aber ich denke, EDIUS, VLC, Adobe, Vegas u.a. werden schnell folgen. Das heißt einfach, dass die Verbreitung dieser Blackmagic RAW sehr schnell gehen wird.

Wir sind begeistert von Blackmagic RAW?

Ja sind wir, mit Blackmagic RAW gibt es visuell verlustfreie Bilder. Ideal für Workflows mit hohen Auflösungen, hohen Frameraten und High Dynamic Range. Eine verblüffende Bildqualität, weitreichende Metadatenunterstützung und die hochgradig optimierte GPU- und CPU-beschleunigte Verarbeitung machen Blackmagic RAW zum ersten Codec der Welt, der sich gleichermaßen für Akquisition, Postproduktion und die finale Ausgabe eignet. Habe ich schon erwähnt, dass sie Plattform (LINUX-, MAC- und Windows Betriebssystemen) übergreifend und lizenzfrei ist?

RAW mit Viewer Einstellungen RAW ohne Einstellungen

Wahr ist, dass zurzeit nur Blackmagic- Kameras diesen Codec unterstützen, aber angesichts der Offenheit des Blackmagic-Codecs und seiner 12-Bit-Farbpräzision (habe ich ja auch noch nicht erwähnt, sorry) wäre es keineswegs verwunderlich, zu sehen, dass er wie der Standard DNG Raw seinen Weg in externe Camcorder/Recorder findet.

Sicher ist, dass der neue Blackmagic RAW Codec das Rohvideo als Standard für die Aufnahme und Arbeit weiter ins Rampenlicht rücken sollte und nicht nur für besondere Anlässe reserviert ist.

Einige Highlights von Blackmagic RAW will ich noch erwähnen

Blackmagic RAW Komprimierung

Ja das geht und zwar vielseitig und wie ich finde, sehr gut gelöst. Clips werden als Einzeldateien gespeichert und nicht als Bildsequenzen. Das sollte Ihnen natürlich klar sein. Blackmagic RAW bietet zwei Kodier-Methoden: Eine bei konstanter Qualität, die andere bei konstanter Bitrate. Sie selbst entscheiden über die Priorisierung von Bildqualität und Dateigröße und haben mehr Einfluss auf die Produktionskosten.

Constant Bitrate

Hohe Bildqualität und kalkulierbare Dateigrößen. Die vier Varianten für „Constant Bitrate“ von Blackmagic RAW sind 3:1, 5:1, 8:1 und 12:1. Die Auswahl der Kompressionsvarianten mit konstanter Bitrate bietet Ihnen optimale Bilder mit kalkulierbaren, konstanten Dateigrößen. Dies ist z.B. super wichtig, wenn Daten gesendet werden, weil kalkulierbar.

Constant Quality

Die neuen Optionen für „Constant Quality“ bewahren die Bildqualität, da die Datenmenge nach oben hin nicht gedeckelt ist. Demnach werden komplexe Einzelbilder mit einer höheren Datenrate kodiert, um Details und Qualität zu bewahren. Nur „Constant Quality“ gewährleistet, dass das Qualitätsniveau nie leidet. RAW Q0 erzielt bei minimaler Quantisierung die bestmögliche Qualität. RAW Q5 bedient sich gemäßigter Quantisierung für ein effizienteres Encoding und kleinere Dateien.

Blackmagic RAW ist schnell.

Auf einer iMac Pro 18-Kernmaschine behauptet Blackmagic, dass es möglich ist, 18 Streams von UHD-Material (3840×2160) gleichzeitig mit 8:1-Kompression mit dem Codec bei 24fps wiederzugeben. Ich gebe das jetzt mal einfach so weiter, aber das wäre ein super Ergebnis, schon die Hälfte würde mich überzeugen.

Der weltschnellste RAW-Codec maximiert die Rendergeschwindigkeit komplexer Projekte. Im Gegensatz zu konventionellen RAW-Formaten, die langsam und rechenintensiv sind, wurde Blackmagic RAW auch entwickelt, um Ihren Postproduktionsworkflow zu beschleunigen.

Der Codec ist hochgradig optimiert für AVX-, AVX2- und SSE4.1-fähige Prozessoren (aktuelle AMD und Intel CPU), kann mehrere Prozessorkerne ausnutzen und arbeitet über mehr Kern‑CPUs hinweg. Überdies ist Blackmagic RAW ebenfalls GPU-beschleunigt und funktioniert mit Apple Metal, CUDA und OpenCL. Frame‑Decoding und Bildverarbeitung sind schnell. Und so erzielen Sie mit Blackmagic RAW sehr geschmeidige Ergebnisse für Schnitt, Colorgrading und visuelle Effekte in Ihre Schnittsoftware. Umso mehr Cpu’s Sie haben, um so schneller wird das Ganze und das auch in Zukunft, wo wir höhere Datenraten sehen werden von 50/100 und 200 Frames.

Unterstützung Blackmagic RAW

Blackmagic stellt das neue RAW-Format für die Ursa Mini Pro als Public Beta bereits jetzt zum Herunterladen kostenfrei bereit. Wichtig aber ist, es soll auch die neue Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K diesen RAW Codec bekommen, wenn Sie ausgeliefert wird oder kurz danach. Zur Erinnerung: Eine Kamera ab 1369 Euro mit Raw und klein.

Erfahren Sie mehr auf der Blackmagic RAW Seite von Blackmagic, wo Sie auch einige Original-Kameradateien im neuen Format zum Testen herunterladen können. Aber Achtung: Funktioniert zurzeit nur (oder soll ich sagen schon) mit der neue DaVinci Resolve 15.1

Betreiber:

ComWeb.de Logo

D 44799 Bochum
Biermannsweg 15

Tel.: 0234 973 14 15

Kontakt per eMail: Info@ComWeb.de oder über unser Kontaktformular

Anfahrt:

Anfahrt zur Firma ComWeb e.K.

Mit Klick auf die Grafik gelangen Sie zum Lageplan.

Um die optimale Funktionsweise unserer Website ComWeb.de sicherzustellen, werden sogenannte Cookies eingesetzt.
Durch das Fortsetzen dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Ihre Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surfergebnis möglich zu machen.
Um unsere Website ComWeb.de ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter zu verwenden, "Schliessen" Sie diese Information und klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dadurch erklären Sie sich mit diesen Einstellungen einverstanden.

Wir, die Firma ComWeb e.K. respektieren und schützen die Privatsphäre unserer Kunden und der Besucher unserer Website ComWeb.de.
Unsere Website kann in der Regel von jedem besucht werden ohne sich speziell identifizieren zu müssen, oder private Informationen abzugeben.
Auf unserer Website ComWeb.de werden Cookies verwendet, um Ihnen eine einfache Navigation durch unseren Internetauftritt zur ermöglichen.
Cookies sind Informationen in kleinen Textdateien, die auf Ihrem Gerätespeicher abgelegt werden. Diese Cookies werden vom Webserver von ComWeb.de bei Ihren Besuchen auf unserer Website wieder erkannt.

Schließen